Show Menu
THEMEN×

Create and manage groups in DTM

Erstellen von Benutzergruppen, Zuweisen von Gruppenmitgliedern und Festlegen von Standardrollen
Mit der Gruppenverwaltung ist es ganz einfach, Benutzer zu organisieren und deren Zugriffsstufen zu steuern. The Groups page lists all of the user groups that are set up within the account. Berechtigungen werden auf Benutzergruppenebene festgelegt, sodass alle Benutzer in der Gruppe die Gruppenberechtigungen erhalten.
To access the Groups page, from your company dashboard, click Groups .

Default roles

Das dynamische Tag-Management verfügt über fünf verschiedene Benutzerrollen mit unterschiedlichen Berechtigungen:
In der folgenden Tabelle finden Sie die Berechtigungen, die den jeweiligen Rollen zugewiesen sind:
Benutzerrolle
Regeln erstellen
Regeln bearbeiten
Regeln testen
Approve
Rules
Publish
Rules
Create/
Edit Users
Create
Property
Benutzer
Ja
Ja
Ja
Genehmigende Person
Ja
Ja
Ja
Ja
Herausgeber
Ja
Ja
Ja
Ja
Genehmigende Person und Herausgeber
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Admin
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja

Migrated groups for existing customers

Zusätzlich zu diesen Standardrollen können Sie bei bestehender Kunde des dynamischen Tag-Managements eine oder mehrere migrierte Legacy-Gruppen mit dem angehängten Datum und den Zeitstempeln sehen.
Beispiel: Group - 2015-07-21 21:19:57:884.
Sollten Sie bestehender Kunde sein und verfügen bestimmte Benutzer für jede Eigenschaft über die Benutzerrolle, werden diese Benutzer automatisch in die neue Benutzergruppe migriert. Sollten einige Benutzer für einige Eigenschaften über die Benutzerrolle und für andere über die Herausgeberrolle verfügen, werden sie in einer migrierten Gruppe mit Datum und Zeitstempel zusammengefasst. Für jedes Szenario wird in Ihrem System eine alte Gruppe erstellt. In unseren Tests ist uns aufgefallen, dass einige Unternehmen über bis zu zehn alte Gruppen verfügen.
Ein weiteres Beispiel wäre, wenn Sie Benutzer haben, die in der Vergangenheit keine Einladung zum Dynamischen Tag-Management angenommen haben und es keine passenden Standardgruppen gibt. Diese Benutzer werden nach Annahme der Einladung je nach zugewiesenen Eigenschaften und Rollen der entsprechenden alten Gruppe zugewiesen.
Diese alten Gruppen können Sie je nach Bedarf bearbeiten. Sie sollten mit sinnvollen, beschreibenden Bezeichnungen neu benannt werden.

Add users to groups

Fügen Sie Benutzer bestehenden Gruppen hinzu (laden Sie sie ein).
  1. From your company dashboard, click Groups .
  2. Click Edit next to an existing group.
    You can also invite users while creating new groups as explained in Create a New Group .
  3. From the Add User drop-down list, select a user's email address, then click Add User to Group .
    In der Dropdownliste finden sich die Benutzer, die in Ihrem System verfügbar sind. Wird ein Benutzer hinzugefügt, verschwindet dessen E-Mail-Adresse aus der Dropdown-Liste.
    Jeder Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Link, über den er die Zuweisung zur Gruppe annehmen kann. Benutzer werden erst in der Liste angezeigt, wenn die Einladung angenommen wurde.
  4. Fügen Sie ggf. weitere Benutzer hinzu.
  5. Klicken Sie auf Save Group . From your company dashboard, you can click the Users tab to view a list of users and see related information: name, email address, updated by, and which groups they belong to (Admin, Users, and so forth).
Gehört ein Benutzer mehreren Gruppen an, entspricht die angezeigte Rolle seinem höchsten Zugriffsniveau. Verfügt ein Benutzer beispielsweise für einige Eigenschaften über die Benutzerrolle und für andere über die Administratorrolle, wird er in der Liste als Administrator ausgewiesen (siehe Darstellung unten):
You can click Revoke to rescind an invitation for a specific user or click Resend to send the invitation email message to the user again.
You can also add users to groups for a specific property by navigating to the property (your company dashboard > the desired property) and then by clicking the Manage Groups button.

Eine neue Gruppe erstellen

Erstellen Sie eine neue Benutzergruppe, wählen Sie deren Standardrolle aus und fügen Sie ihr Benutzer hinzu.
Sie müssen ein Unternehmensadministrator sein, um eine neue Gruppe zu erstellen.
  1. From your company dashboard, click Groups .
  2. Klicken Sie auf Create New Group .
  3. Füllen Sie die Felder aus:
    Name: (erforderlich) Geben Sie einen beschreibenden Namen für die Gruppe ein.
    Beschreibung: Geben Sie eine optionale Beschreibung für die Gruppe an. The description displays on the Groups page and can help you locate a specific group and determine its purpose.
    Kontrollkästchen für Tools: (Optional) Wählen Sie Kontrollkästchen neben denjenigen Tools aus, auf die Sie den Zugriff einschränken möchten. Wurde das Kontrollkästchen aktiviert, können Benutzer dieser Gruppe die ausgewählten Tools sowie verwandte Tool-Einstellungen in Regeln nicht erstellen oder bearbeiten. Standardmäßig haben alle Benutzer der Gruppe Zugriff auf alle Werkzeuge.
    Ein grünes Häkchen neben einem Tool bedeutet, dass das entsprechende Tool derzeit für diese Eigenschaft installiert ist.
    Ist ein Benutzer Mitglied von zwei Gruppen und ist in einer Gruppe der Zugriff auf das Tool nicht möglich, in der anderen aber schon, sind die Zugriffsrechte für die ausgewählten Tools eingeschränkt.
    Beachten Sie, dass alle Benutzer der Administratorengruppe vollen Zugriff auf die Erstellung und Bearbeitung aller Tools und verwandten Tool-Einstellungen in Regeln haben. Sollten Sie eine Administratorengruppe erstellen oder bearbeiten, sind die Kontrollkästchen für Tools aus der Benutzeroberfläche ausgeblendet.
    Standardrolle: (Optional) Wählen Sie eine Standardrolle aus. Diese Rolle wird automatisch allen anschließend neu erstellten Eigenschaften zugewiesen.
    Benutzerrolle
    Regeln erstellen
    Regeln bearbeiten
    Regeln testen
    Approve
    Rules
    Publish
    Rules
    Create/
    Edit Users
    Create
    Property
    Benutzer
    Ja
    Ja
    Ja
    Genehmigende Person
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Herausgeber
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Genehmigende Person und Herausgeber
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Admin
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Ja
    Beachten Sie, dass Benutzer, die sowohl der Gruppe der genehmigenden Personen als auch der Gruppe der Herausgeber hinzugefügt werden, über die gleichen Rechte verfügen wie Benutzer, die Mitglied der kombinierten Gruppe für genehmigende Personen und Herausgeber sind.
    In den meisten Fällen reichen die in der oben stehenden Tabelle aufgeführten Rollen aus. Sie können jedoch auch eigene Standardrollen erstellen.
  4. (Optional) To create a custom default role, click Define Role Per Property , then choose a different default role for each property, as needed.
    In the following illustration, the default role for Property1 is User and the default role for Property2 is Approver .
    Ein Anwendungsbeispiel für die Verwendung verschiedener Rollen pro Eigenschaft ist beispielsweise eine Agentur, in der einige Benutzer keinen Zugriff auf bestimmte Eigenschaften erhalten sollen, gleichzeitig jedoch Zugriff auf andere Eigenschaften benötigen. Ein weiterer Vorteil von Gruppen mit unterschiedlichen Zugriffsrechten auf verschiedene Eigenschaften besteht bei regelmäßigen Personalfluktuationen in einer Agentur. Sie können bestehende Benutzer ganz einfach aus der Gruppe löschen und einen neuen Benutzer hinzufügen, ohne hierfür wertvolle Zeit für das Einrichten von Berechtigungen für verschiedene Eigenschaften aufbringen zu müssen.
    Stellen Sie bei der Zuweisung verschiedener Standardrollen für die einzelnen Eigenschaften sicher, dass die Gruppe einen beschreibenden Namen erhält und die optionale Beschreibung hinzugefügt wird.
    Be aware that if you collapse the Default Rolesection by clicking Define Role per Property again, all roles are set to the default role, regardless of how they were set before collapsing the section.
  5. From the Add User drop-down list, select a user's email address, then click Add User to Group .
    In der Dropdownliste finden sich die Benutzer, die in Ihrem System verfügbar sind. Wird ein Benutzer hinzugefügt, verschwindet dessen E-Mail-Adresse aus der Dropdown-Liste.
    Jeder Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Link, über den er die Zuweisung zur Gruppe annehmen kann. Benutzer werden erst in der Liste angezeigt, wenn die Einladung angenommen wurde.
  6. Fügen Sie ggf. weitere Benutzer hinzu.
  7. Klicken Sie auf Save Group .

Edit a group

Bearbeiten Sie eine bestehende Gruppe, um deren Namen, Beschreibung oder Standardrolle zu ändern oder ihr neue Benutzer hinzuzufügen.
Sie müssen ein Unternehmensadministrator sein, um eine Gruppe zu bearbeiten.
  1. From your company dashboard, click Groups .
  2. Click Edit next to the desired group.
  3. Edit the desired fields, as explained in Create a New Group .
  4. Klicken Sie auf Save Group .

Delete a group

Löschen Sie eine bestehende, nicht länger benötigte Benutzergruppe.
Sie müssen ein Unternehmensadministrator sein, um eine Gruppe zu löschen.
  1. From your company dashboard, click Groups .
  2. Click Edit next to the desired group.
  3. Klicken Sie auf Delete .
  4. Click Yes to confirm that you want to delete the group.
    Benutzer dieser Gruppe verfügen möglicherweise nicht mehr über Zugriff auf die ihr zugeordneten Eigenschaften.
    Löschen Sie die Admin-Gruppe nicht. Sollte dies versehentlich geschehen, muss Adobe kontaktiert werden, um Benutzer erneut der Administratorgruppe zuzuordnen.
  5. Klicken Sie auf Save Group .