Show Menu
THEMEN×

Experience Cloud ID-Dienst

Stellen Sie den Experience Cloud-Besucher-ID-Dienst mithilfe des dynamischen Tag-Managements bereit.
Weitere Informationen finden Sie unter Standard-MCID-Implementierung mit DTM .
Dokumentation zu DTM-Einstellungen finden Sie unter Einstellungen des Experience Cloud ID-Diensts für DTM in der Dokumentation zum Experience Cloud ID-Dienst.
Das Tool für den Experience Cloud ID-Dienst kann nur mit Adobe Analytics und der Adobe Experience Cloud integriert werden. Dieser Dienst muss der erste Code sein, der auf einer Seite geladen wird. Es muss synchron geladen werden und kann nicht bearbeitet werden. Um Konflikte zu vermeiden, verwenden Sie außerdem nur eine Methode zur Bereitstellung des Experience Cloud ID-Diensts (entweder die Bereitstellung des dynamischen Tag-Managements oder manuell unter Verwendung Ihres eigenen Codes).
<Name der Webeigenschaft> > Overview > Add a Tool > Experience Cloud ID Service
Sie können die Bereitstellung des Experience Cloud ID-Diensts mithilfe des dynamischen Tag-Managements automatisieren. Dieser Dienst aktiviert Services und Funktionen der Experience Cloud, wie Audiencen , mit denen Sie ein Analytics-Audiencen-Segment veröffentlichen können .

Validieren der Bereitstellung des Experience Cloud ID-Diensts

Stellen Sie sicher, dass die Bibliothek, die in anderen Lösungen verwendet wird, auf dem neuesten Stand ist, um den Experience Cloud ID-Dienst zu unterstützen. Die Engine des dynamischen Tag-Managements überprüft dies nicht für Sie.
Um Konflikte zu vermeiden, sollten Sie nicht mehrere Bereitstellungen des Experience Cloud ID-Diensts versuchen:
  • Verwenden Sie nur eine Bereitstellungsmethode: entweder die Bereitstellung des dynamischen Tag-Managements oder manuell mithilfe Ihres eigenen Codes.
  • Die getInstance() Funktion sowie alle anderen verwandten Funktionen visitorAPI.js sollten bei der Bereitstellung des Experience Cloud ID-Diensts im dynamischen Tag-Management aus der AppMeasurement-Datei entfernt werden.
Siehe Schritt 8 in Implementieren des Experience Cloud ID-Diensts für Analytics , um zu überprüfen, ob die Analytics Anforderung einen Parameter mid (Experience Cloud-Besucher-ID) enthält.
Informationen zu bestimmten Codeversionen und anderen Besucher-ID-Dienstanforderungen finden Sie unter Besucher-ID-Dienstanforderungen .