Show Menu
THEMEN×

Jetzt verfügbar: Adobe Dynamic Media Classic Desktop-App

Dynamic Media Classic-Benutzer haben jetzt Zugriff auf eine neue Desktop-App-Erfahrung, die im Browser nicht mehr auf Adobe Flash-Technologie zurückgreift.
Diese neue App ist jetzt für Windows und macOS verfügbar.
Es wird empfohlen, die neue Adobe Dynamic Media Classic-Desktop-App bis zum 1. Oktober 2020 zu installieren. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie über eine reibungslose Transition verfügen, bevor Adobe Flash Player am 31. Dezember 2020 eingestellt wird. Ab diesem Datum können Sie sich nicht mehr bei der Browserversion der Adobe Dynamic Media Classic-Benutzeroberfläche anmelden, die im Produkt als Dynamic Media Classic gekennzeichnet ist.
Siehe Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung für New Dynamic Media Classic.

Systemanforderungen für die Adobe Dynamic Media Classic-Desktop-App

Die Adobe Dynamic Media Classic Desktop-App ist mit den folgenden Betriebssystemen kompatibel:
  • macOS X 10.10 oder neuer.
  • Windows 7 oder neuer.

Adobe Dynamic Media Classic-Desktop-App herunterladen und installieren

  1. Deinstallieren Sie alle älteren Dynamic Media Classic Desktop-App-Versionen auf Ihrem System.
  2. Laden Sie das neueste Installationsprogramm für die Adobe Dynamic Media Classic-Desktop-App herunter.
  3. Führen Sie je nach heruntergeladenem Installationsprogramm einen der folgenden Schritte aus:
    • Für macOS : Ziehen Sie im Dialogfeld " Drag & Drop zur Installation " Adobe Dynamic Media Classic und legen Sie es auf Anwendungen ab.
    • Tippen Sie im Ordner Applications auf das Symbol Adobe Dynamic Media Classic.
    • Tippen Sie im Dialogfeld auf Öffnen , um die Adobe Dynamic Media Classic-Desktop-App zu öffnen.
    • Windows : Führen Sie die Binärdatei des Installationsprogramms aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Desktop-App zu installieren.
  4. Wenn Sie die Anwendung öffnen, wird die neue Anmeldeseite von Adobe Dynamic Media Classic angezeigt:
  5. Verwenden Sie dieselben Anmeldedaten wie Ihr Browser, um sich bei Adobe Dynamic Media Classic anzumelden.
    Informationen zur Verwendung des Servers finden Sie in der folgenden Zuordnung für die Produktions-Umgebung:
    Browser-URL
    Servername der Desktop-App
    https://s7sps1.scene7.com/
    Produktion der NA (Nordamerika)
    https://s7sps3.scene7.com/
    Produktion von EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika)
    https://s7sps5.scene7.com/
    APAC-Produktion (Asien-Pazifik)
  6. Wenn Sie die Benutzeroberfläche für die Anmeldung veröffentlichen, wird Ihnen die vertraute Benutzeroberfläche des Browsers angezeigt. Sie können Ihre tägliche Aktivität jetzt wie gewohnt in der Benutzeroberfläche der Desktop-App übernehmen.

Video-Anleitung zur Verwendung der Dynamic Media Classic Desktop-App

Sehen Sie sich einen Video-Durchgang zur Verwendung der Dynamic Media Classic Desktop-App an (Länge: 2 Minuten, 36 Sekunden).

Bekannte Einschränkungen in Dynamic Media Classic

Gilt nur für Windows - Gibt es eine Beschränkung für die Anzahl der Dateien, die über die Benutzeroberfläche der Desktop-App hochgeladen werden können?
Ja. Über die Benutzeroberfläche der Desktop-App können maximal 150 Dateien gleichzeitig hochgeladen werden.
Gilt für Windows und macOS - Wie kann ich zwischen Firmen wechseln?
Gehen Sie wie folgt vor, um zwischen Firmen zu wechseln:
  • Wählen Sie in der Dynamic Media Classic-App die neue Firma aus der Dropdown-Liste "Firma"aus.
  • Wenn das Popup angezeigt wird, tippen Sie auf OK , um sich abzumelden und die App zu schließen.
  • Starten Sie Dynamic Media Classic neu und melden Sie sich wie gewohnt an, um mit der neuen Firma zu arbeiten.

Tipps und Tricks

Ich kann das Warenkorbbedienfeld auf der Landingpage von Dynamic Media Classic nicht sehen.
Tippen Sie in Dynamic Media Classic auf Einstellungen > Persönliche Einstellungen . Vergewissern Sie sich, dass im Abschnitt Browser die Option MediaPortal-Funktionen ​anzeigen ausgewählt ist (aktiviert). Tippen Sie auf Speichern > Schließen .
Der Veröffentlichungsstatus (grüne Anzeige) eines Assets wird nicht korrekt dargestellt.
In der Browser-Benutzeroberfläche war eine erneute Anmeldung bei der Benutzeroberfläche erforderlich, um den korrekten Veröffentlichungsstatus der Assets anzuzeigen. In der Desktop-App wurde in der Symbolleiste rechts neben der Schaltfläche "Keine auswählen"das Symbol " Aktualisieren "eingeführt . Tippen Sie auf das Symbol " Aktualisieren ", um den neuesten Status aller Assets auf der jeweiligen Seite anzuzeigen. Es ist keine erneute Anmeldung erforderlich, wie bei der Browser-Benutzeroberfläche.
​Aktualisieren
Stapelsatzvorgaben funktionieren nicht in der Desktop-App.
Tippen Sie auf Hochladen > Auftragsoptionen > Stapelsatzvorgaben . Stellen Sie sicher, dass die entsprechende Stapelsatzvorgabe aktiviert ist. Klicken Sie auf Speichern und Hochladen senden.