Show Menu
THEMEN×

Anzeigen einer Asset-Vorschau

Über die Option „Vorschau“ können Sie sich anzeigen lassen, wie ein digitales Asset bei einem Kunden angezeigt wird. Die Vorschaufunktion verwendet den Standard-Viewer, der dem Asset zugewiesen ist. Standard-Viewer werden in den Anwendungseinstellungen konfiguriert.
Wenn Sie ein Vorlagen-Asset mit Parameterebenen in der Vorschau anzeigen möchten, können Sie die Parameter oder die Bildvorgabe ändern. Da Ihre Änderungen inline vorgenommen werden, können Sie die Ergebnisse sofort im gleichen Fenster sehen.
Siehe auch Referenzbibliotheksbeispiele für Adobe Viewer .
So zeigen Sie eine Asset-Vorschau an
  1. Navigieren Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek zu den Asset-Ordnern, die das Asset enthalten, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Rasteransicht“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Listenansicht“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Detailansicht“.
  3. Führen Sie, abhängig von der Ansicht, die Sie verwenden, einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie im Fenster „Asset“ in der Rasteransicht oder Listenansicht ein einzelnes Asset aus und klicken Sie dann neben dem Miniaturbild auf „Vorschau“.
    • Klicken Sie in der Rasteransicht, Listenansicht oder Detailansicht in der Symbolleiste über dem Assets-Fenster auf „Vorschau“.

Anzeigen einer Asset-Vorschau für eine bestimmte Viewer-Plattform

Mit der Viewer-Liste können Sie in der Vorschau testen, wie ein Asset in einer bestimmten Viewer-Plattform wie HTML5 angezeigt wird. Je nach dem Asset-Typ und dem jeweiligen für die Vorschau ausgewählten Viewer sind möglicherweise nicht alle Plattformen in der Viewer-Lise verfügbar.
Sie können mit der Viewer-Liste auch die URL eines Viewers kopieren oder den Viewer-Code zum Einbetten in Ihren Webseiten anzeigen und kopieren.
Bei einer gegebenen Viewer-Plattform können Sie im Fenster Viewer-Liste visuell sehen, für welche Geräte (z. B. Tablets und Smartphones) dieser Viewer verfügbar ist.
So zeigen Sie eine Asset-Vorschau für eine bestimmte Viewer-Plattform an
  1. Navigieren Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek zu den Asset-Ordnern, die das Asset enthalten, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Rasteransicht“. Wählen Sie im Fenster „Asset“ ein einzelnes Asset und klicken Sie anschließend unterhalb des Miniaturbilds auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Listenansicht“. Wählen Sie im Fenster „Asset“ ein einzelnes Asset aus und klicken Sie dann rechts neben dem Miniaturbild auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Detailansicht“. Klicken Sie in der gleichen Symbolleiste auf „Vorschau“ > „Viewer-Liste“.
  3. (Optional) Klicken Sie im Fenster „Viewer-Liste“ auf die Spaltenüberschrift „Name“ oder „Plattformtyp“ , um die Spalte in auf- oder absteigender Reihenfolge zu sortieren.
  4. Klicken Sie im Fenster „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ auf „Vorschau“, um zu sehen, wie das Asset für einen ausgewählten Viewer und Plattformtyp angezeigt wird.
    Schließen Sie die angezeigte Vorschau, um zum Fenster „Viewer-Liste“ zurückzukehren.
  5. (Optional) Wählen Sie unten im Fenster „Viewer-Liste“ in der Dropdown-Liste „URL-Kodierung für URL-kopieren-Generierung“ die URL-Kodierung aus, die beim Kopieren der Asset-URL für die URL verwendet werden soll.
  6. (Optional) Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie im Fenster „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ auf „URL kopieren“ für den ausgewählten Viewer und Plattformtyp.
      Wenn Sie auf „URL kopieren“ klicken, wird die verknüpfte URL automatisch in die Zwischenablage kopiert.
    • Klicken Sie im Fenster „Viewer-Liste“ in der Spalte „Aktionen“ auf „Code einbetten“.
      Wenn Sie auf „Code einbetten“ klicken, wird das Fenster „Code einbetten“ geöffnet, in dem Sie den Viewer-Code überprüfen können. Das Bearbeiten von Code ist in diesem Fenster nicht erlaubt. Sie können den Code auch in die Zwischenablage kopieren, damit Sie ihn in Webseiten einfügen können.
      Schließen Sie die angezeigte Vorschau, um zum Fenster „Viewer-Liste“ zurückzukehren.
  7. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke des Fensters „Viewer-Liste“ auf „Schließen“, um zum Assets-Fenster zurückzukehren.

Anzeigen einer Bild-Asset-Vorschau auf Grundlage seiner Bildvorgabe

Sie können eine Vorschau eines Bild-Asset auf Grundlage seiner Bildvorgabe aufrufen, um zu sehen, wie das Bild aussieht, wenn es dynamisch in verschiedenen Größen für Ihre Website oder Anwendung bereitgestellt wird.
Eine Bildvorgabe ist eine Sammlung vordefinierter Einstellungen, mit denen Größe, Qualität, Format, Auflösung und andere Darstellungsaspekte für ein Bild beim Exportieren festgelegt werden.
So zeigen Sie eine Vorschau eines Bild-Assets auf Grundlage seiner Bildvorgabe an
  1. Navigieren Sie in der Asset-Bibliothek auf der linken Seite zu den Asset-Ordnern, die das Bild-Asset enthalten, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Rasteransicht“. Wählen Sie im Fenster „Asset“ ein einzelnes Bild-Asset und klicken Sie anschließend unterhalb des Miniaturbilds auf „Vorschau“ > „Bildvorgabeliste“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Listenansicht“. Wählen Sie im Fenster „Asset“ ein einzelnes Bild-Asset und klicken Sie anschließend rechts neben dem Miniaturbild auf „Vorschau“ > „Bildvorgabeliste“.
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Detailansicht“. Klicken Sie in der gleichen Symbolleiste auf „Vorschau“ > „Bildvorgabeliste“.
  3. Wählen Sie im Fenster „Bildvorgabeliste“ in der Tabelle den Namen einer Vorgabe aus, deren Bild-Asset Sie inline im rechten Fensterbereich in der Vorschau anzeigen möchten.
  4. (Optional) Wählen Sie unten im Fenster „Bildvorgabeliste“ in der Dropdown-Liste „URL-Kodierung für URL-kopieren-Generierung“ die URL-Kodierung aus, die beim Kopieren der Bild-Asset-URL für die URL verwendet werden soll.
  5. (Optional) Klicken Sie im Fester „Bildvorgabeliste“ im rechten oberen Bereich des Vorschaubereichs auf „URL kopieren“ für den ausgewählten Vorgabetyp.
    Wenn Sie auf „URL kopieren“ klicken, wird die verknüpfte URL automatisch in die Zwischenablage kopiert.
  6. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke des Fensters „Bildvorgabeliste“ auf „Schließen“, um zum Assets-Fenster zurückzukehren.