Show Menu
THEMEN×

Anzeigen von Mustersets

Sie können Ihre Mustersets unter Verwendung der verfügbaren Vorgaben im Vorschaufenster anzeigen. Für Mustersets verwenden Sie eine benutzerdefinierte Viewer-Vorgabe für Zoom-Viewer.
Dynamic Media Classic verfügt über standardmäßige Viewer-Vorgaben. Administratoren können die Viewer-Vorgaben erstellen oder ändern.

Einrichten von Zoom-Viewer-Vorgaben für Mustersets

Sie können Viewer-Vorgaben für jeden Bedarf erstellen und anpassen.
  1. Klicken Sie auf Einstellungen  > Viewer-Vorgaben .
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • To create a new preset, click Add . In the Add Viewer Preset dialog box, choose a platform, choose Swatch Set Viewer, then click Add .
    • To edit an existing Swatch Set Viewer preset, select the preset, then click Edit .
  3. Geben Sie in das Feld „Vorgabenname“ einen Namen für die Musterset-Viewer-Vorgabe ein.
  4. Wählen Sie im Anzeigebereich „Viewer konfigurieren“ die gewünschten Optionen aus.
    Um eine Beschreibung einer Option anzuzeigen, klicken Sie neben der Option auf das Symbol „Tipp“ .
    Im Anzeigebereich „Vorschau“ werden jeweils die Auswirkungen der vorgenommenen Änderungen angezeigt.
  5. Klicken Sie auf „ Speichern “.

Anzeigen einer Vorschau von Mustersets in einem Viewer

Mit der Vorschau können Sie testen, wie ein Asset in einer bestimmten Viewer-Plattform wie HTML5 angezeigt wird. Je nach dem Asset-Typ und dem jeweiligen für die Vorschau ausgewählten Viewer sind möglicherweise nicht alle Plattformen für die Vorschau verfügbar.
  1. Wählen Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek in der Dropdown-Liste „Anzeigen“ einen auf einem Musterset basierenden Asset-Typ aus, z. B. „Musterset“.
  2. Navigieren Sie auf der linken Seite der Asset-Bibliothek zu dem Asset-Ordner, der das Musterset enthält, das Sie mit einem Viewer in der Vorschau anzeigen möchten.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Listenansicht“ . Halten Sie den Cursor im Assets-Fenster über ein Asset und klicken Sie auf „Vorschau“ .
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Rasteransicht“ . Klicken Sie im Fenster „Assets“ in einem Asset-Miniaturfenster auf „Vorschau“ .
    • Klicken Sie über dem Assets-Fenster auf der rechten Seite der Symbolleiste auf „Detailansicht“ . Klicken Sie in derselben Symbolleiste auf „Vorschau“ .
    • Wählen Sie im Assets-Fenster ein Asset aus. On the toolbar, click File > Preview .
  4. (Optional) Wählen Sie im Vorschaufenster in der Dropdown-Liste am unteren Rand die URL-Kodierung aus, die beim Kopieren der Asset-URL auf diese angewendet werden soll.
  5. Klicken Sie auf eine Viewer-Verknüpfung, um das Asset im ausgewählten Viewer in der Vorschau anzuzeigen.
    Wenn Sie auf eine Viewer-Verknüpfung klicken, wird die verknüpfte URL automatisch in die Zwischenablage kopiert.
  6. Schließen Sie den angezeigten Viewer, um zum Anzeigebereich „Vorschau“ zurückzukehren.
  7. Klicken Sie auf „Schließen“ , um zum Fenster „Assets“ zurückzukehren.