Show Menu
THEMEN×

Pushing von Angebot-Sets auf Adobe Target Standard/Premium

Nachdem Sie ein Angebot-Set erstellt oder bearbeitet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es an Target Standard/Premium weiterzugeben:
  1. In the Test&Target Offer Set screen, click Push Offers .
  2. Geben Sie Ihren Clientcode und Ihre Anmeldedaten ein.
  3. Klicken Sie auf Anmelden .
Während der Übertragung auf Target Standard/Premium wird das Präfix S7_ automatisch an den Beginn der Angebot-Namen angehängt. Dieses Präfix wird angehängt, um sicherzustellen, dass Sie Dynamic Media Classic-Angebot in der Angebot-Liste von Test&Zielgruppe leicht finden können. Das Angebot wird beispielsweise als S7_<Name des Angebotssets>_<Name des Angebots> angezeigt.
Dynamic Media Classic schiebt in Target Standard/Premium Widget-Angebot. Mit Widget-Angeboten können Sie eigene Angebot-Inhalte außerhalb von Target Standard/Premium hosten. Widget-Angebot ähneln einem Standard-Angebot, das außerhalb von Target Standard/Prämien gehostet wird. Sie ermöglichen es Target Standard/Premium, auf Ihrem Server gespeicherte Angebot-Inhalte bereitzustellen, wodurch eine anspruchsvollere und dynamischere Nutzung ermöglicht wird. Widget-Angebote rufen Inhalte von einer URL ab, speichern diese und beliefern sie rund zwei Stunden lang. Widget-Angebot bieten einige dynamische Inhaltsgenerierungsfunktionen, die andere Angebot außerhalb von Target Standard/Premium nicht bieten. If the mbox serving the offer contains mbox parameters such as mboxProductID and mbox.offerId , the productId=[PRODUCT_ID] and offerID=[OFFERID] URL parameters are appended to the requested URL. Diese Parameter können von einem Dienst verwendet werden, der unter der Widget-Angebot-URL verfügbar ist, um Inhalte außerhalb von Target Standard/Premium zurückzugeben, die Produkt- oder Bestellinformationen aus Ihren mboxes verwenden. Das Widget-Angebot ist auch über die API verfügbar, um programmgesteuert Angebot außerhalb von Target Standard/Premium zu erstellen.