Show Menu
THEMEN×

Produkt-Feed

AEM integrates with Search&Promote and allows you to:
  • Verwenden der eCommerce-API, unabhängig von der zugrunde liegenden Repository-Struktur und Commerce-Plattform
  • Nutzen der Index-Connector-Funktion von Search&Promote zur Bereitstellung eines Produkt-Feeds im XML-Format
  • Nutzen der Fernsteuerungsfunktion von Search&Promote zur bedarfsabhängigen bzw. planmäßigen Durchführung von Anfragen des Produkt-Feeds
  • Erstellen von Feeds für verschiedene Search&Promote-Konten, konfiguriert als Cloud Service-Konfigurationen
You need to have a valid acount and to configure the connection to Search&Promote . You also have to verify that you are using the correct data center and make sure that the Remote server URI ​is configured.

Einrichten des Produkt-Feeds

Zuallererst müssen Sie einen Website-Stamm und ein ID-Attribut eingeben. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:
  1. Navigieren Sie zur Search&Promote-Konfiguration.
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration für Index-Connector-Feed .
  4. Enter the Web site root and Identifier attribute .
    The Web site root is the root of your eCommerce website, for example /content/geometrixx-outdoors/en .
    The Identifier attribute is a JCR property that uniquely identifies the product: identifier .
  5. Klicken Sie auf OK .
Dann müssen Sie auch zwei Konfigurationen in der Web-Konsole bearbeiten, bevor Sie Produkt-Feeds generieren können.

Konfigurieren der Day CQ-Search&Promote-Produktcrawler-Implementierung für Geometrixx

  1. Klicken Sie auf Day CQ-Search&Promote-Produktcrawler-Implementierung für Geometrixx .
  2. Geben Sie die Search&Promote-Kontonummer an, mit der dieser Crawler verknüpft ist. Sie wird verwendet, um die Cloud Service-Konfiguration nachzuschlagen, die von diesem Crawler verwendet wird.
  3. Klicken Sie auf Speichern .

Konfigurieren des Day CQ-Search&Promote-Produkt-Feed-Generators für Geometrixx

  1. Klicken Sie auf Day CQ-Search&Promote-Produkt-Feed-Generator für Geometrixx .
  2. Geben Sie die Search&Promote-Kontonummer an, mit der dieser Generator verknüpft ist. Sie wird verwendet, um die Cloud Service-Konfiguration nachzuschlagen, die von diesem Generator verwendet wird.
  3. Klicken Sie auf Speichern .

Planen des Produkt-Feeds

Zur Aktivierung der geplanten Feed-Erstellung müssen Sie dafür einen Planer konfigurieren. Ein Planer wird als untergeordnete Konfiguration Ihrer eigenen Search&Promote-Cloud Service-Konfiguration konfiguriert.
  1. Navigieren Sie zur Search&Promote-Konfiguration.
  2. Klicken Sie neben Planerkonfiguration auf das + .
  3. Enter a Title that is recognizable to page authors, and a unique Name .
  4. Klicken Sie auf Erstellen . Ein Dialogfeld wird geöffnet.
  5. Enter the Remote Control Password . Hierbei handelt es sich um das Kennwort, das Sie in Ihrem Search&Promote-Konto konfiguriert haben.
    Es ist aber nicht das Kennwort Ihres Search&Promote-Kontos. You can find and change this password by logging into your Search&Promote account and going to Index and then to Remote control .
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zeitplan aktivieren .
  7. Wählen Sie einen Zeitplan aus. Hierbei handelt es sich um den eigentlichen Zeitplan für die Feed-Generierung.
  8. Sie können die Bedarfsorientierte Indizierung aktivieren. Diese Funktion wird verwendet, um den Search&Promote-Index manuell aufzurufen. If Request full products feed is checked, Search&Promote will request a full products feed. Andernfalls wird ein mehrstufiger Produkt-Feed aufgefordert.
    Die bedarfsgesteuerte Indizierungsfunktion nutzt die Fernsteuerungsfunktion von Search&Promote. Wenn eine Remote-Indizierung aufgerufen wird, beginnt die Indizierung nicht sofort. Stattdessen wird mithilfe der Fernsteuerungsfunktion zuerst eine Indizierungsanforderung an Search&Promote gesendet.
  9. Klicken Sie auf OK .
Now that you configured everything, you can see an XML page containing all the products under the configured web site root: http://localhost:4502/etc/commerce/searchpromote/feed/full .