Show Menu
THEMEN×

Working with the 3D Sites component

AEM 3D enthält eine AEM-Sites-Komponente, mit der Sie die interaktive Anzeige von 3D-Modellen auf Webseiten implementieren können.
After you have added your 3D component, you can view the 3D asset in that component.

Hinzufügen der 3D-Komponente zur Seitenvorlage

Sie müssen die 3D-Komponente auf der Seite aktivieren, bevor Sie sie auf einer Seite platzieren können. See Editing templates for detailed information on enabling components in templates.
Hinzufügen der 3D-Komponente zur Seitenvorlage :
  1. Öffnen Sie Tools > Allgemein > Vorlagen .
  2. Navigieren Sie zu der Seitenvorlage, in der Sie die 3D-Komponente aktivieren möchten, und wählen Sie sie aus.
  3. Tap Edit to open the template.
  4. Wählen Sie rechts oben auf der Seite im Dropdown-Menü die Option Strukturierungsmodus , falls noch nicht aktiv.
  5. Tap in the Layout Container region to select it.
  6. Tap the Policy button to open the Policy Editor .
  7. In the Properties section, select the 3D checkmark, and then tap Done to save the changes and close the Policy Editor .
    Sie können jetzt die Komponente "3D-Sites"auf allen Seiten platzieren, die diese Vorlage verwenden.

Hinzufügen der 3D-Viewer-Komponente zu einer Webseite

Diese Version von AEM 3D unterstützt nur eine Instanz der 3D-Komponente pro Webseite. Mehrere 3D-Komponenten auf derselben Seite funktionieren nicht ordnungsgemäß.
Hinzufügen der 3D-Viewer-Komponente zu einer Webseite :
  1. Öffnen Sie AEM-Sites und wählen Sie die Webseite aus, der Sie die 3D-Komponente hinzufügen möchten.
  2. Tap the Edit (pencil) icon to open the page into the page editor. Make sure Edit mode near the top right of page is selected.
  3. Tippen Sie auf die Leiste, um das Seitenbedienfeld zu öffnen.
  4. Tap the plus sign icon to open the Components list.
  5. Drag the 3D Viewer component from the Components list to the location on the page where you want the 3D viewer to appear.

Konfigurieren der 3D-Komponente

  1. In the AEM Sites page editor, select the 3D Viewer component that you previously added to the page.
  2. Tap the Configuration icon (wrench) to open the component configuration dialog box.
    Sie können die folgenden Komponenteneigenschaften festlegen:
    Eigenschaft Beschreibung Anwendbarkeit
    Höhe (px) Geben Sie die gewünschte Höhe der 3D-Komponente in Pixeln an. Wenn das Feld frei gelassen wird, beträgt die Höhe standardmäßig 600 Pixel.
    Bühne Name
    Wählen Sie eine 3D-Bühne aus der Liste verfügbarer Bühnen aus. Die Bühne bietet Hintergrund und Beleuchtung.
    Wird für Adobe Dimension-Assets ignoriert.
    Auto-Rotationsgeschwindigkeit (RPM)
    Der 3D-Viewer dreht die Ansicht nach dem Laden und Zurücksetzen unaufhörlich. Die automatische Drehung endet, wenn der Benutzer eine manuelle Drehaktion durchführt.
    Sie können die Rotationsgeschwindigkeit in RPM mithilfe der folgenden Werte angeben:
    • Positiven Wert auf rechts drehen
    • Negativen Wert für die Drehung links festlegen
    • Legen Sie einen Wert von 0 fest, um die automatische Rotation zu deaktivieren.
    Der Standardwert ist 3 U/min, was 20 Sekunden pro voller Revolution entspricht. Hinweis: Die Rotationsgeschwindigkeit setzt eine Bildrate von 60/s voraus. Diese Rate wird normalerweise bei kleinen bis mittelgroßen Modellen auf leistungsfähigeren Grafikhardware erreicht. Größere Modelle oder langsamere Geräte drehen sich bei niedrigeren Raten automatisch.
    Wird für Adobe Dimension-Assets ignoriert.
    Farbe der Navigationsschaltfläche Verwenden Sie die Farbauswahl, um die primäre Farbe für die Viewer-Steuerelemente auszuwählen. Wird für Adobe Dimension Assets ignoriert.
    Navigation mit Mauszeigerfarbe Verwenden Sie die Farbauswahl, um die Hover-/Auswahlfarbe für die Viewer-Steuerelemente auszuwählen. Wird für Adobe Dimension-Assets ignoriert.
    Muster anzeigen Für die zukünftige Verwendung. Wird für Adobe Dimension-Assets ignoriert.
    GLTF-Kameravorgaben anzeigen Zeigen Sie die Kameravorgaben an oder blenden Sie sie aus, die möglicherweise in Adobe Dimension-Assets vorhanden sind. Nur für Adobe Dimension-Assets.
    GLTF-Hintergrundfarbe Standardmäßige Hintergrundfarbe, wenn das 3D-Modell keinen Hintergrund enthält. Nur für Adobe Dimension-Assets.
  3. Tippen Sie auf das Häkchen, um Ihre Änderungen zu speichern.
    Zusätzlich zu den Einstellungen, die im Komponentenkonfigurationsdialogfeld verfügbar sind, stehen eine Reihe globaler Konfigurationseinstellungen zur Verfügung, die über CRXDE Lite geändert werden können. Weitere Informationen zu diesen globalen Einstellungen finden Sie unter Erweiterte Konfigurationseinstellungen .

Zuweisen eines 3D-Modells zu einer Komponente

  1. In the AEM Sites page editor, click the Assets icon to open the Assets list in the side panel.
  2. Select the 3D Models filter to hide unwanted asset types.
  3. Suchen Sie nach dem 3D-Asset, das Sie auf der entsprechenden Seite anzeigen möchten.
  4. Drag the 3D asset from the Assets list to the 3D Viewer component previously placed on the page.
    Adobe Dimension-Assets werden mit neuer Viewer-Technologie auf der Grundlage des offenen Standards glTF gerendert, während alle anderen 3D-Asset-Typen auf dem klassischen AEM 3D WebGL-Viewer basieren. Die Komponente wählt automatisch den entsprechenden Viewer basierend auf dem Typ des 3D-Modells aus.

Vorschau einer Webseite mit einer 3D-Komponente

While the web page is in Edit mode, the 3D component displays the 3D model but no interaction with the model is possible.
Sie können eine Vorschau der Webseite im Seiteneditor mit vollem Zugriff auf die Funktionalität der 3D-Komponente anzeigen.
So zeigen Sie eine Vorschau einer Webseite mit einer 3D-Komponente an:
  1. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor:
    • Klicken Sie rechts oben auf der Seite auf Vorschau , um in den Vorschaumodus zu wechseln.
    • Löschen Sie /edit.html aus der Seiten-URL im Browser.

Veröffentlichen von Seite und Assets

Weitere Informationen zum Veröffentlichen von Assets finden Sie unter Veröffentlichen von Assets . Weitere Informationen zum Veröffentlichen von Seiten finden Sie unter Veröffentlichen von Seiten .
Using the Publish Page menu item on the Page Information menu will publish the page and all primary page dependencies. Sekundäre Abhängigkeiten, die möglicherweise vom 3D-Modell und/oder der 3D-Bühne verwendet werden, wie z. B. Texturmaps oder IBL-Bilder, werden auf diese Weise nicht veröffentlicht.
Adobe empfiehlt, dass Sie alle 3D-Assets und ihre Abhängigkeiten direkt aus AEM Assets veröffentlichen, bevor Sie die Webseite veröffentlichen, die auf diese Assets verweist.