Show Menu
THEMEN×

Entwicklungsländer

Überblick

AEM Communities vereinfacht die Erstellung und Anpassung von Community-Funktionen wie Foren, Benutzergruppen, Blogs, Fragen und Antworten, Kalender, Kommentare, Rezensionen, Abstimmungen, Bewertungen und Zuweisungen. Diese Funktionen führen dazu, dass benutzergenerierte Inhalte (UGC) in die Veröffentlichungsumgebung eingegeben werden.
Die Grundlage einer Community-Site bildet das Social-Komponenten-Framework (SCF). Die Erstellung einer Community-Site beginnt mit der Auswahl einer Community-Site-Vorlage , die aus Community-Funktionen besteht.
Einen Überblick und die ersten Schritte finden Sie unter:
Es wird dringend empfohlen, über die neuesten Versionen auf dem Laufenden zu bleiben.

Social Component Framework

Komponenten, Funktionen und Funktionen

Die Komponenten, Funktionen und Funktionen von AEM Communities stellen die Bausteine für Community-Sites dar.

Community-Gruppen

Gemeinschaftsgruppen sind das Konzept, dass es Mitgliedern der Gemeinschaft erlaubt wird, Untergemeinschaften innerhalb der Community-Site zu bilden. Das Erstellen einer Community-Gruppe kann in der Veröffentlichungs- oder Autorenumgebung erfolgen.

Daten verwalten

  • SRP und UGC Essentials - SRP API-Dienstprogrammmethoden und Beispiele
  • Tag Essentials - Möglichkeit für Community-Mitglieder, UGC und/oder katalogisierte Ressourcen für die Aktivierung zu taggen