Show Menu
THEMEN×

Community-Gruppengrundlagen

Die Funktion "Community-Gruppen"ermöglicht es einer Unter-Community, dynamisch innerhalb einer Community-Site von autorisierten Benutzern aus der Veröffentlichungs- und Autorenumgebung erstellt zu werden.
Ab Communities Feature Pack 1 können Gruppen innerhalb anderer Gruppen verschachtelt werden

Grundlagen für clientseitige

Community Groups-Mitgliederliste

resourceType social/group/components/hbs/communityGroupmitgliedlist
clientllibs cq.social.hbs.communityGroups
templates /libs/social/group/components/hbs/communitygroupmemberlist/communitygroupmemberlist.hbs
css /libs/social/group/components/hbs/communitygroupmemberlist/clientlibs/memberList.css
properties Siehe Community-Gruppe

Community-Gruppen

resourceType social/group/components/hbs/communityGroups
clientllibs cq.social.hbs.communityGroups
templates /libs/social/group/components/hbs/communitygroups/communitygroups.hbs
css /libs/social/group/components/hbs/communitygroupmemberlist/clientlibs/communitygroups.css

Grundlagen für serverseitige

Gruppenfunktion

Eine Community-Site-Struktur, die eine Gruppenfunktion enthält, unterstützt die Erstellung neuer Elemente community groups aus der Veröffentlichungs- und Autorenumgebung. Die erstellte Community-Gruppe enthält eine community groups member list Komponente, die die Mitglieder der Gruppe auflistet.
Eine oder mehrere Community-Gruppenvorlagen , die das Design der Community-Gruppenseite(n) bereitstellen, können für die Funktion "Gruppen"konfiguriert werden, wenn die Funktion einer Community-Site-Vorlage hinzugefügt oder in einer Community-Gruppenvorlage verschachtelt wird.
Die Einbeziehung mehrerer Community-Gruppenvorlagen führt dazu, dass dem autorisierten Benutzer zum Zeitpunkt der Erstellung einer neuen Community-Gruppe für die Community-Site eine Auswahl an Designs angezeigt wird, wie im Abschnitt über Community-Gruppen für Autoren dargestellt.

Verschachtelte Gruppen

Ab Communities FP1 ist es möglich, eine Funktion "Gruppen"in eine Gruppenvorlage einzubinden und somit verschachtelte Gruppen (Untergruppen) zu ermöglichen.
Wenn eine Community-Site oder Gruppenvorlage die Funktion Gruppen enthält, können Sie
  • Erstellen einer Untergemeinschaft in der Autorenumgebung
  • Erstellen Sie eine Gruppe in der Veröffentlichungsumgebung, sofern diese für ihre Verwendung konfiguriert ist
Wenn Sie eine Gruppe in der Autorenumgebung erstellen, müssen Sie zuerst die Community-Site veröffentlichen und dann die Gruppe veröffentlichen. Durch das Veröffentlichen der Community-Site werden die Seiten der Gruppe veröffentlicht, ohne dass die Untergruppen der Community erstellt werden, in denen die ACLs festgelegt sind. Daher kann eine eingeschränkte (geheime) Gruppe sichtbar sein, bis die Gruppe explizit veröffentlicht wird.