Show Menu
THEMEN×

Testen von Inhaltsfragmenten in We.Retail

Inhaltsfragmente ermöglichen es Ihnen, kanalneutrale Inhalte zusammen mit (möglicherweise kanalspezifischen) Varianten zu erstellen. We.Retail (wie in einer vordefinierten AEM-Instanz verfügbar) stellt das Fragment Arctic Surfing in Lofoten als Grundmuster bereit. Dies verdeutlicht:
Die vollständige Dokumentation zum Erstellen, Verwalten, Nutzen und Entwickeln von Inhaltsfragmenten:
Inhaltsfragmente und Experience Fragments ​sind unterschiedliche Funktionen in AEM:
  • Inhaltsfragmente sind redaktionelle Inhalte, vor allem Text und zugehörige Bilder. Dabei handelt es sich um reinen Inhalt ohne Design und Layout.
  • Experience Fragments sind vollständig gestaltete Inhalte und stellen Teile von Webseiten dar.
Experience Fragments können Inhalte in Form von Inhaltsfragmenten enthalten, aber nicht umgekehrt.

Suche nach Inhaltsfragment-Assets in We.Retail

There are several sample content fragments in We.Retail; navigate via Assets , Files , We.Retail , English , Experiences .
Diese enthalten Arktisches Surfen in Lofoten , ein Fragment zusammen mit dazu gehörenden visuellen Assets:
Sie können das Fragment Arktisches Surfen in Lofoten auswählen und bearbeiten:
Hier können Sie Ihr Fragment anhand der Registerkarten (linkes Bedienfeld) bearbeiten und verwalten :

Verwendung von Inhaltsfragmenten in We.Retail

Unter folgendem Link finden Sie mehrere Beispiele zum Veranschaulichen der Seitenerstellung mit einem Inhaltsfragment :
For example, the Arctic Surfing in Lofoten content fragment is referenced in the Sites page:

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter: