Show Menu
THEMEN×

Entwicklungstools

Für die Entwicklung Ihrer JCR-, Apache Sling- oder AEM-Anwendungen stehen die folgenden Toolsets zur Verfügung:
  • one set consisting of CRXDE Lite and WebDAV. CRXDE Lite ist in CRX/AEM integriert und ermöglicht es Ihnen, gängige Entwicklungstätigkeiten im Browser vorzunehmen. Mit CRXDE Lite können Sie Dateien (etwa JSP- und JAVA-Dateien), Ordner, Vorlagen, Komponenten, Dialoge, Knoten, Eigenschaften und Pakete erstellen und bearbeiten, während eine Protokollierung und Integration mit SVN erfolgt.
    CRXDE Lite wird empfohlen, wenn Sie keinen direkten Zugriff auf den CRX/AEM-Server haben, wenn Sie eine Anwendung entwickeln, indem Sie die vordefinierten Komponenten und Java-Pakete erweitern oder ändern oder wenn Sie keinen dedizierten Debugger, Codeausführung und Syntaxhervorhebung benötigen.
  • one set consisting of an Integrated Development Environment (for example: Eclipse or IntelliJ ), a build tool (for example: Apache Maven ), FileVault which has been developed by Adobe to map a repository to a file system, a version control system (for example: Subversion), a bug tracker system (for example: Jira), a central dependency management system (for example: Apache Archiva) and a build automation system (for example: Apache Continuum).
    Diese Ausstattung ermöglicht Ihnen, Ihre Anwendung (Inhalte, Code, Konfiguration) vollständig in beliebige Entwicklungsumgebungen und -prozesse zu integrieren. Die Verbindung zwischen den verschiedenen Elementen ist die Dateisystemdarstellung des Repositorys durch FileVault, da alle genannten Entwicklungstools mit Dateien umgehen können.