Show Menu
THEMEN×

Konfigurieren von Benutzern und Benutzergruppen

Adobe empfiehlt die Verwendung des SPA-Editors für Projekte, für die ein frameworkbasiertes clientseitiges Rendering für einzelne Seiten (z. B. React) erforderlich ist. Weitere Informationen
In diesem Kapitel werden die Benutzerrollen und die Konfiguration der Benutzer und Gruppen zur Unterstützung des Authoring und der Verwaltung Ihrer mobilen Apps beschrieben.

AEM Mobile-Anwendungsbenutzer und Gruppenverwaltung

AEM Mobile Application Content Authors (app-author group)

Mitglieder der Gruppe "App-Autor"sind für das Authoring von AEM Mobile-Anwendungsinhalten einschließlich Seiten, Text, Bilder und Videos verantwortlich.

Gruppenkonfiguration: app-authors

  1. Erstellen Sie eine neue Benutzergruppe mit dem Namen „app-authors“:
    Wählen Sie in der Benutzergruppenkonsole das Plussymbol, um die Gruppe zu erstellen.
    Legen Sie die ID dieser Gruppe auf „app-authors“ fest, um anzugeben, dass diese Autorenbenutzergruppe spezifisch für mobile Anwendungen in AEM ist.
  2. Hinzufügen von Mitgliedern zur Gruppe: Autoren
  3. Nachdem Sie die Benutzergruppe „app-authors“ erstellt haben, können Sie ihr über die Benutzer-Admin -Konsole Teammitglieder hinzufügen.
  4. Im Folgenden können Sie der AEM Content Authors-Gruppe hinzufügen:
    (Lesen) am
    • /App
    • /etc/clientlibs
    • /etc/designs
    • /etc/cloudservices/dps2015

AEM Mobile Application Administrators Group (app-admins group)

Members of the app-admins group can author application content with the same permissions included with app-authors AND in addition are also responsible for:
  • Staffeln, Veröffentlichen und Löschen von OTA-Anwendungsaktualisierungen über die Inhaltssynchronisierung
Welche Benutzeraktionen in der AEM Apps-Befehlszentrale verfügbar sind, hängt von den jeweiligen Berechtigungen an.
Sie werden feststellen, dass einige Optionen nicht für „app-authors“, jedoch für „app-admins“ zur Verfügung stehen.

Gruppenkonfiguration: app-admins

  1. Erstellen Sie eine neue Gruppe mit dem Namen „app-admins“:
  2. Fügen Sie die folgenden Gruppen Ihrer neuen Gruppe „app-admins“ hinzu:
    • content-authors
    • workflow-users
    Nur Mitglieder der Gruppe „workflow-users“ können die Aktion „Remote-Build“ für den PhoneGap Build-Dienst ausführen.
  3. Navigate to the Permissions console and add permissions to administer cloudservices
    • (Lesen, Verändern, Erstellen, Löschen, Replizieren) für „/etc/cloudservices/mobileservices“
  4. Fügen Sie ebenfalls in der Berechtigungskonsole Berechtigungen zum Staffeln, Veröffentlichen und Löschen von Anwendungsinhaltsaktualisierungen hinzu:
    • (Lesen, Verändern, Erstellen, Löschen, Replizieren) für „/etc/packages/mobileapp“
    • (Lesen) für „/var/contentsync“
    Die Paketreplikation wird verwendet, um Anwendungsaktualisierungen aus der Erstellungsinstanz in der Veröffentlichungsinstanz zu veröffentlichen.
    Der Zugriff auf „/var/contentsync“ ist standardmäßig nicht möglich.
    Das Übergehen der Leseberechtigung, kann dazu führen, dass leere Aktualisierungspakete erstellt und repliziert werden.
  5. Fügen Sie dieser Gruppe je nach Bedarf Mitglieder hinzu.
  6. So exportieren Sie Inhalte oder laden
    • (Lesen) unter /etc/contentsync, um auf Exportvorlagen zuzugreifen
    • (Gelesen) unter /var zu für Pfad-Traversal bei Lesevorgängen
    • (Lesen, Schreiben, Ändern, Löschen) unter /var/contentsync zum Schreiben, Lesen und Bereinigen von ContentSynchronisieren von zwischengespeicherten Exportinhalten

Zusätzliche Ressourcen

Weitere Informationen zu den beiden anderen Rollen und Verantwortlichkeiten beim Erstellen einer AEM Mobile-On-Demand-Dienste-App finden Sie in den folgenden Ressourcen: