Show Menu
THEMEN×

Cloud-Konfiguration

Adobe empfiehlt die Verwendung des SPA-Editors für Projekte, für die ein frameworkbasiertes clientseitiges Rendering für einzelne Seiten (z. B. React) erforderlich ist. Weitere Informationen
Wenn Sie eine On-Demand-App einer Cloud-Konfiguration zuordnen, kann Adobe Experience Manager (AEM) direkt mit einem Mobile On-Demand-gehosteten Projekt kommunizieren, indem Sie eine Zwei-Wege-Verknüpfung erstellen. Wenn Sie Ihre App mit einem Mobile On-Demand-Projekt verknüpfen, können Sie Inhalte wie Artikel, Banner und Sammlungen in AEM erstellen, diese Inhalte aber auch für Mobile On-Demand bereitstellen.
Von dort aus können Inhalte veröffentlicht, in der Vorschau angezeigt und verwaltet werden. Sie können auch vorhandene Mobile On-Demand-Inhalte in AEM importieren und die Inhaltsbearbeitung durchführen.

Einrichten der Cloud-Konfiguration

Bevor Sie mit der Konfiguration der Cloud für Ihre On-Demand-App beginnen, müssen Sie mit der Bereitstellung und Konfiguration von AEM Mobile On-Demand Services Client vertraut sein.
Weitere Informationen finden Sie unter AEM Mobile-On-Demand-Dienste einrichten im Abschnitt Administration.
Um Mobile On-Demand Cloud-Dienste zu konfigurieren, klicken Sie auf das obere Zahnrad rechts oben in der Kachel "Verbindung ​verwalten"im App-Dashboard.
Sie sollten mit dem App-Dashboard und den verfügbaren Kacheln vertraut sein. Weitere Informationen finden Sie unter AEM Mobile Application Dashboard .

Die nächsten Schritte

Nachdem Sie die Cloud-Konfiguration für Ihre App konfiguriert haben, finden Sie weitere Informationen zum Verwalten von Inhalten: