Show Menu
THEMEN×

Tagging-Konsole der klassischen Benutzeroberfläche

Dieser Abschnitt bezieht sich auf die Tagging-Konsole der klassischen Benutzeroberfläche.
Informationen zur Tagging-Konsole der Touch-optimierten Benutzeroberfläche finden Sie hier .
So greifen Sie auf die Tagging-Konsole der klassischen Benutzeroberfläche zu:

Erstellen von Tags und Namespaces

  1. Je nachdem, auf welcher Ebene sie beginnen, können Sie mithilfe des Befehls Neu ein Tag oder einen Namespace erstellen:
    Wenn Sie Tags wählen, können Sie einen Namespace erstellen:
    Wenn Sie einen Namespace wählen (zum Beispiel Demo ), können Sie ein Tag innerhalb dieses Namespace erstellen:
  2. Geben Sie in beiden Fällen Folgendes ein:
    • Titel ( Erforderlich ) Der Anzeigentitel für das Tag. Auch wenn es bei der Eingabe keine verbotenen Zeichen gibt, wird empfohlen, keines dieser Sonderzeichen zu verwenden:
      • colon (:) - Namespace-Trennzeichen
      • forward slash (/) - Trennzeichen für Untertags Diese Zeichen werden möglicherweise nicht angezeigt, wenn sie eingegeben werden.
    • Name ( Erforderlich ) Der Knotenname für das Tag.
    • Beschreibung ( Optional ) Eine Beschreibung des Tags.
    • Wählen Sie Erstellen aus.

Bearbeiten von Tags

  1. Wählen Sie im rechten Fenster das zu bearbeitende Tag aus.
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten .
  3. Sie können Titel und Beschreibung ändern.
  4. Klicken Sie auf Speichern , um das Dialogfeld zu schließen.

Löschen von Tags

  1. Wählen Sie im rechten Bedienfeld das zu löschende Tag aus.
  2. Klicken Sie auf Löschen .
  3. Klicken Sie auf Ja , um das Dialogfeld zu schließen.
    Das Tag sollte nicht mehr aufgeführt werden.

Aktivieren und Deaktivieren von Tags

  1. Wählen Sie im rechten Bedienfeld das Tag bzw. den Namespace aus, das/der aktiviert (veröffentlicht) bzw. deaktiviert (dessen Veröffentlichung rückgängig gemacht) werden soll.
  2. Klicken Sie je nach Bedarf auf Aktivieren oder Deaktivieren .

Liste – zeigt alle Seiten, die auf Tags verweisen

Liste öffnet ein neues Fenster, das die Pfade zu allen Seiten enthält, die das markierte Tag verwenden:

Verschieben von Tags

Um Tag-Administratoren und -Entwicklern die Organisation des Klassifikationsschemas oder die Umbenennung einer Tag-ID zu erleichtern, ist es möglich, ein Tag an einen neuen Ort zu verschieben:
  1. Öffnen Sie die Tagging -Konsole.
  2. Markieren Sie das gewünschte Tag und klicken Sie in der oberen Werkzeugleiste (oder im Kontextmenü) auf Verschieben...
  3. Legen Sie im Dialogfeld Tag verschieben folgende Optionen fest:
    • nach , den Zielknoten.
    • Umbenennen in , den neuen Namen des Knotens
  4. Klicken Sie auf Verschieben .
Das Dialogfeld Tag verschieben hat folgende Gestalt:
Autoren sollten Tags nicht verschieben und auch keine Tag-ID ändern. When necessary, Authors should only change the tag titles .

Zusammenführen von Tags

Das Zusammenführen von Tags kann sich anbieten, wenn im Klassifikationsschema Duplikate vorhanden sind. Wenn Tag A mit Tag B zusammengeführt wird, werden alle mit Tag gekennzeichneten Seiten mit Tab B gekennzeichnet, und Tag A steht Autoren nicht mehr zur Verfügung.
So führen Sie Tags zusammen:
  1. Öffnen Sie die Tagging -Konsole.
  2. Markieren Sie das gewünschte Tag und klicken Sie in der oberen Werkzeugleiste (oder im Kontextmenü) auf Zusammenführen...
  3. Legen Sie im Dialogfeld Tag zusammenführen folgende Optionen fest:
    • in , den Zielknoten.
  4. Klicken Sie auf Zusammenführen .
The Merge Tag dialog looks as follows:

Statistik der Tag-Verwendung

So können Sie anzeigen, wie oft ein Tag verwendet wurde:
  1. Öffnen Sie die Tagging -Konsole.
  2. Klicken Sie in der oberen Werkzeugleiste auf Verwendung zählen . In der Spalte „Zählung“ wird das Ergebnis angezeigt.

Verwalten von Tags in verschiedenen Sprachen

Die optionale Eigenschaft title eines Tags kann in mehrere Sprachen übersetzt werden. Tag titles can then be displayed according to the user language or to the page language.

Festlegen von Tag-Titeln in verschiedenen Sprachen

The following procedure shows how to translate the title of the tag Animals into English, German and French:
  1. Go to the Tagging console.
  2. Edit the tag Animals below Tags > Stock Photography .
  3. Fügen Sie Übersetzungen in den folgenden Sprachen hinzu:
    • Englisch : Animals
    • Deutsch : Tiere
    • Französisch : Animaux
  4. Speichern Sie die Änderungen.
Das Dialogfeld hat die folgende Gestalt:
Die Tagging-Konsole verwendet die Benutzerspracheinstellung. Wenn also ein Benutzer die Sprache in den Benutzereinstellungen auf Französisch festlegt, wird für das Tag „Animal“ der Begriff „Animaux“ angezeigt.
Wie Sie dem Dialogfeld eine neue Sprache hinzufügen, erfahren Sie im Abschnitt Hinzufügen einer neuen Sprache zum Dialogfeld „Tag bearbeiten“ des Abschnitts Tagging für Entwickler .

Anzeigen von Tag-Titeln in Seiteneigenschaften in der angegebenen Sprache

By default the tag titles in the page properties are displayed in the page language. The tag dialog in the page properties has a language field that enables the display of tag titles in a different language. The following procedure describes how to display the tag titles in French:
  1. Refer to the previous section to add the French translation to the Animals below Tags > Stock Photography .
  2. Öffnen Sie die Seiteneigenschaften der Seite Products in der englischsprachigen Verzweigung der Geometrixx -Website.
  3. Open the Tags/Keywords dialog (by selecting the pull-down menu to the right of the Tags/Keywords display area) and select the French language from the pull-down menu in the bottom right corner.
  4. Scroll using the left-right arrows until able to select the Stock Photography tab
    Select the Animals ( Animaux ) tag and select outside the dialog to close it and add the tag to the page properties.
By default, the Page Properties dialog displays the tag titles according to the page language.
Die Sprache für das Tag wird im Allgemeinen von der Seitensprache übernommen, falls diese eingestellt ist. Wird das Widget tag
The tag cloud and the meta keywords in the standard page component use the localized tag titles based on the page language, if available.