Show Menu
THEMEN×

Freigeben privater Ordner

Sie können in der Benutzeroberfläche von Adobe Experience Manager Assets einen privaten Ordner erstellen, der ausschließlich für Sie verfügbar ist. Sie können diesen privaten Ordner für andere Benutzer freigeben und ihnen verschiedene Berechtigungen zuweisen. Je nach der zugewiesenen Berechtigungsstufe können Benutzer verschiedene Aufgaben mit dem Ordner ausführen, wie das Anzeigen oder Bearbeiten von Assets im Ordner.
Der private Ordner hat mindestens ein Mitglied mit der Rolle "Inhaber".
  1. In the Assets console, click Create from the toolbar and then choose Folder from the menu.
  2. In the Create Folder dialog, enter a title and name (optional) for the folder, and select Private .
  3. Klicken Sie auf Erstellen . Ein privater Ordner wird auf der Assets-Benutzeroberfläche erstellt.
  4. To share the folder with other users and the assign privileges to them, select the folder, and click the Properties icon from the toolbar.
    Der Ordner wird erst dann für andere Benutzer sichtbar, wenn Sie ihn freigeben.
  5. In the Folder Properties page, select a user from the Add User list, assign a role to the user on your private folder, and click Add .
    Sie können dem Benutzer, für den Sie den Ordner freigeben, verschiedene Rollen zuweisen, wie Bearbeiter, Eigentümer oder Betrachter. Wenn Sie dem Benutzer eine Eigentümerrolle zuweisen, hat der Benutzer Editor-Berechtigungen für den Ordner. Darüber hinaus kann der Benutzer den Ordner für andere freigeben. Wenn Sie die Rolle „Editor“ zuweisen, kann der Benutzer die Assets in Ihrem privaten Ordner bearbeiten. Wenn Sie eine Viewer-Rolle zuweisen, können die Assets nur in Ihrem privaten Ordner Ansicht werden.
    Der private Ordner hat mindestens ein Mitglied mit der Rolle "Inhaber". Daher kann der Administrator nicht alle Inhaber-Mitglieder aus einem privaten Ordner entfernen. Um jedoch vorhandene Inhaber (und den Administrator selbst) aus dem privaten Ordner zu entfernen, muss der Administrator einen anderen Benutzer als Inhaber hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf Speichern . Je nach der zugewiesenen Rolle erhält der Benutzer einen Satz Berechtigungen für den privaten Ordner, wenn er sich bei  Assets anmeldet.
  7. Klicken Sie auf OK zum Schließen der Bestätigungsmeldung.
  8. Der Benutzer, für den Sie den Ordner freigeben, erhält eine Freigabebenachrichtigung. Melden Sie sich bei Assets mit den Anmeldedaten des Benutzers an, um die Benachrichtigungen anzuzeigen.
  9. Klicken Sie auf das Symbol „Benachrichtigungen“, um eine Liste der Benachrichtigungen zu öffnen.
  10. Klicken Sie auf den Eintrag für den vom Administrator freigegebenen privaten Ordner, um den Ordner zu öffnen.
Um einen privaten Ordner zu erstellen, benötigen Sie die Berechtigungen „Lesen“ und „ACL bearbeiten“ für den übergeordneten Ordner, unter dem Sie einen privaten Ordner erstellen möchten. If you are not an administrator, these permissions are not enabled for you by default on /content/dam . In diesem Fall müssen Sie zunächst diese Berechtigungen für Ihre Benutzer-ID/Gruppe erhalten, bevor Sie versuchen, private Ordner zu erstellen oder Ordnereinstellungen anzuzeigen.