Show Menu
THEMEN×

Verwenden Sie Adobe Stock Assets in Adobe Experience Manager Assets

Organizations can integrate their Adobe Stock enterprise plan with Experience Manager Assets to ensure that licensed assets are broadly available for their creative and marketing projects, with the powerful asset management capabilities of Experience Manager.
Adobe Stock Der Dienst bietet Designern und Unternehmen Zugriff auf Millionen von hochwertigen, kuratierten, gebührenfreien Fotos, Vektoren, Illustrationen, Videos, Vorlagen und 3D-Assets für all ihre kreativen Projekte. Experience Manager Benutzer können Assets, die in Adobe Stock der Benutzeroberfläche gespeichert sind, schnell finden, Vorschau erteilen und lizenzieren, ohne die Experience Manager​Experience Manager Oberfläche zu verlassen.

Voraussetzungen

Die Integration erfordert einen Adobe Stock-Plan für Unternehmen.

Integrieren Experience Manager und Adobe Stock

To allow communication between Experience Manager and Adobe Stock, create an IMS configuration and an Adobe Stock configuration in Experience Manager.
Only Experience Manager administrators and Admin Console administrators for an organization can perform the integration as it requires administrator privileges.

Erstellen einer IMS-Konfiguration

  1. In the Experience Manager user interface, navigate to Tools > Security > Adobe IMS Configurations . Klicken Sie auf Erstellen und wählen Sie Cloudlösung > Adobe Stock .
  2. Verwenden Sie entweder ein bestehendes Zertifikat oder wählen Sie Neues Zertifikat erstellen aus.
  3. Klicken Sie auf Zertifikat erstellen . Laden Sie nach der Erstellung den öffentlichen Schlüssel herunter. Klicken Sie auf Weiter .
  4. Add the downloaded public key to your Adobe Developer Console service account. Klicken Sie auf Weiter . Lassen Sie den Bildschirm Adobe IMS Technical Account Configuration geöffnet, um die Werte in Kürze anzugeben.
  5. Zugriff auf Adobe Developer Console . Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto über Administratorberechtigungen für das Unternehmen verfügt, für das die Integration erforderlich ist.
  6. Klicken Sie auf Neues Projekt erstellen und dann auf Hinzufügen API . Wählen Sie Adobe Stock aus der Liste der Ihnen zur Verfügung stehenden APIs. Wählen Sie OAUTH 2.0 Web. Konfigurieren und kopieren Sie die verschiedenen angezeigten Werte.
  7. In Experience Manager provide the values in the fields titled Title , Authorization Server , API Key , Client Secret , and Payload . Detaillierte Informationen zu diesen Werten finden Sie im Beginn zur JWT-Authentifizierung.

Erstellen Sie Adobe Stock die Konfiguration in Experience Manager

  1. In the Experience Manager, navigate to Tools > Cloud Services > Adobe Stock .
  2. Klicken Sie auf Erstellen , um eine Konfiguration zu erstellen und sie Ihrer bestehenden IMS-Konfiguration zuzuordnen. Wählen Sie PROD als Umgebungsparameter aus.
  3. Lassen Sie den Speicherort im Feld Pfad lizenzierter Assets unverändert. Do not change the location where you want to store the Adobe Stock assets.
  4. Schließen Sie die Erstellung ab, indem Sie alle erforderlichen Eigenschaften hinzufügen. Klicken Sie auf Speichern und schließen .
  5. Add Experience Manager users or groups, who can license the assets.
Wenn mehrere Adobe Stock Konfigurationen vorhanden sind, wählen Sie die gewünschte Konfiguration im Bedienfeld "Benutzereinstellungen"aus. Um von der Experience Manager-Startseite aus auf das Bedienfeld zuzugreifen, klicken Sie auf das Benutzersymbol und dann auf Benutzereinstellungen > Lagerkonfiguration ).

Verwenden und Verwalten von Adobe Stock Assets in Experience Manager

Using this capability, organizations can allow its users to work using Adobe Stock assets in Experience Manager Assets. From within the Experience Manager user interface, users can search Adobe Stock assets and license the required assets.
Once an Adobe Stock asset is licensed in Experience Manager, it can be used and managed like a typical asset. In Experience Manager, the users can search and preview the assets; copy and publish the assets; share the assets on Brand Portal; access and use the assets via Experience Manager desktop app; and so on.
Abbildung: Suchen Sie nachAdobe StockAssets und filtern Sie die Ergebnisse aus IhrerExperience ManagerOberfläche.
A. Adobe Stock Suchen Sie Assets, die den Assets ähneln, deren ID bereitgestellt wird. B. Nach Assets suchen, die Ihrer Form- und Ausrichtungswahl entsprechen. C. Suchen Sie nach einem der unterstützten Asset-Typen D. Öffnen oder reduzieren Sie den Bereich Filter E. Legen Sie eine Lizenz für das ausgewählte Asset in Experience Manager F fest. Speichern Sie das Asset Experience Manager mit dem Wasserzeichen G. Durchsuchen Sie Assets auf Adobe Stock Websites, die dem ausgewählten Asset H ähnlich sind. Ansicht der ausgewählten Assets auf Adobe Stock Website I. Anzahl der ausgewählten Assets aus den Suchergebnissen J. Wechseln zwischen Ansicht und Ansicht der Liste

Suchen von Assets

Your Experience Manager users, can search for assets in both, Experience Manager and Adobe Stock. When the search location is not limited to Adobe Stock, the search results from Experience Manager and Adobe Stock are displayed.
  • To search for Adobe Stock assets, click Navigation > Assets > Search Adobe Stock .
  • Um nach Assets zu suchen Adobe Stock und Experience Manager Assets, klicken Sie auf .
Alternatively, start typing Location: Adobe Stock in the search bar to select Adobe Stock assets. Experience Manager bietet erweiterte Filterfunktionen, mit denen Benutzer schnell die gewünschten Assets finden können. Hierzu stehen Filter, wie z. B. unterstützte Asset-Typen, Bildausrichtung und Lizenzstatus, zur Verfügung.
Assets searched from Adobe Stock are just displayed in Experience Manager. Adobe Stock Assets werden erst abgerufen und im Experience Manager Repository gespeichert, nachdem ein Benutzer ein Asset oder Lizenzen gespeichert und ein Asset gespeichert hat. Assets that are already stored in Experience Manager are displayed and highlighted for ease of reference and access. Also, the Stock assets are saved with some additional metadata to indicate the source as Stock.
Abbildung: Suchen Sie in den Suchergebnissen nach FilternExperience Managerund markiertenAdobe StockAssets.

Speichern und Anzeigen erforderlicher Assets

Select an asset that you want to save in Experience Manager. Click Save in the toolbar at the top and provide the name and location of the asset. Unlizenzierte Assets werden lokal mit Wasserzeichen gespeichert.
Next time when you search for assets, the saved assets are highlighted with a badge, to indicate that such assets are available in Experience Manager Assets.
Bei den kürzlich hinzugefügten Assets wird das Symbol „Neu“ anstelle des Symbols „Lizenziert“ angezeigt.

Lizenzieren von Assets

Benutzer können Adobe Stock Assets über die Quote ihres Adobe Stock Unternehmensplans lizenzieren. When you license an asset, it is saved without a watermark and is available for searching and using in Experience Manager Assets.
Abbildung: Dialogfeld zum Lizenzieren und Speichern vonAdobe StockAssetsExperience Manager Assets.

Anzeigen von Metadaten und Asset-Eigenschaften

Users can access and preview the metadata, including the Adobe Stock metadata properties for the assets saved in Experience Manager, and add License References for an asset. However, the updates to license reference are not synced between Experience Manager and Adobe Stock website.
Benutzer können die Eigenschaften für lizenzierte und unlizenzierte Assets anzeigen.
Abbildung: Ansicht und Zugriff auf Metadaten und Lizenzverweise für gespeicherte Assets.

Bekannte Einschränkungen

  • Eine redaktionelle Bildwarnung wird nicht angezeigt : Bei der Lizenzierung eines Bildes können Benutzer nicht überprüfen, ob es sich bei einem Bild um eine redaktionelle Verwendung handelt. Um zu verhindern, dass Bilder falsch verwendet werden, können Administratoren den Zugriff auf redaktionelle Assets über die Admin Console deaktivieren.
  • Falscher Lizenztyp wird angezeigt : Es ist möglich, dass ein falscher Lizenztyp in Experience Manager für ein Asset angezeigt wird. Users can log into the Adobe Stock website to see the license type.
  • Referenzfelder und Metadaten werden nicht synchronisiert : Wenn ein Benutzer ein Lizenzreferenzfeld aktualisiert, werden die Lizenzverweisinformationen in der Website aktualisiert, Experience Manager jedoch nicht auf der Adobe Stock Website. Similarly, if the user updates the reference fields on the Adobe Stock website, the updates are not synchronized in Experience Manager.