Show Menu
THEMEN×

Konsistenz- und Ausnahmeprüfungen

Beim Aktualisieren können aufgrund von Arbeitsbereichsinkonsistenzen Probleme auftreten. Sie können eine Testaktualisierung ausführen, um anzuzeigen, ob dies ein Problem darstellt, oder Konsistenzüberprüfungen als Präventivmaßnahme ausführen.
Wenn Sie eine Testaktualisierung ausführen, die aufgrund von Arbeitsbereichsinkonsistenzen fehlschlägt, werden in der Datei „crx-quickstart/logs/crx/error.log“ Einträge angezeigt, die den folgenden ähneln:
*ERROR* TarPersistenceManager: No bundle found for uuid 'deadbeef-cafe-babe-cafe-babecafebabe'
 ...
*ERROR* RepositoryImpl: Failed to initialize workspace 'crx.default'
javax.jcr.RepositoryException: Error indexing workspace: Error indexing workspace: Error indexing workspace
...

Ausführen einer Konsistenzüberprüfung

Um eine Konsistenzprüfung durchzuführen, navigieren Sie zur Administrationsseite für JMX Mbean** com.adobe.granite (Repository)**. Wechseln Sie auf dem AEM-Hauptbildschirm zu:
Werkzeuge > Web-Konsole > Main(on menu bar) > JMX > com.adobe.granite (Repository)
In einer Standardinstallation befindet er sich hier: |Anzeigen|
Im Abschnitt Vorgänge der Seite finden Sie zwei Methoden: traversalCheck und consistencyCheck Klicken Sie zum Ausführen einer Überprüfung auf den Vorgang und geben Sie die gewünschten Parameter ein.