Show Menu
THEMEN×

Ressourcenzuordnung

Die Ressourcenzuordnung wird zur Definition von Umleitungen, Vanity-URLs und virtuellen Hosts für AEM verwendet.
Diese Zuordnungen können Sie beispielsweise folgendermaßen verwenden:
  • Prefix all requests with /content so that the internal structure is hidden from the visitors to your website.
  • Define a redirect so that all requests to the /content/en/gateway page of your website are redirected to https://gbiv.com/ .
One possible HTTP mapping prefixes all requests to localhost:4503 with /content . Eine solche Zuordnung kann zum Ausblenden der internen Struktur für die Besucher der Website verwendet werden, da sie den Zugriff auf:
localhost:4503/content/we-retail/en/products.html
mithilfe von:
localhost:4503/we-retail/en/products.html
da die Zuordnung automatisch das Präfix /content zu /we-retail/en/products.html .
Vanity-URLs unterstützen keine Regex-Muster.
Weitere Informationen finden Sie in der Sling-Dokumentation sowie unter Zuordnungen für die Ressourcenauflösung und Ressourcen .

Anzeigen von Zuordnungsdefinitionen

Die Zuordnungen bilden zwei Listen, die der JCR-Ressourcen-Resolver auswertet (von oben nach unten), um eine Übereinstimmung zu finden.
These lists can be viewed (together with configuration information) under the JCR ResourceResolver option of the Felix console; for example, https://<*host*>:<*port*>/system/console/jcrresolver :
  • Configuration Zeigt die aktuelle Konfiguration (wie für den Apache Sling-Ressourcen-Resolver definiert) an.
  • Configuration Test Hiermit können Sie eine URL oder einen Ressourcenpfad eingeben. Klicken Sie auf Resolve oder Map , um festzulegen, wie das System den Eintrag transformiert.
  • Resolver Map Entries Die Liste der Einträge, die von den ResourceResolver.resolve-Methoden für die Zuordnung von URLs zu Ressourcen verwendet wird.
  • Mapping Map Entries Die Liste der Einträge, die von den ResourceResolver.map-Methoden für die Zuordnung von Ressourcenpfaden zu URLs verwendet wird.
Die beiden Listen enthalten verschiedene Einträge, darunter die von der/den Anwendung/en als Standardwerte definierten. Sie dienen häufig dazu, URLs für die Benutzer zu vereinfachen.
Die Listen verbinden ein Muster , d. h. einen auf die Anforderung abgestimmten regulären Ausdruck, mit einer Ersetzung , die die anzuwendende Umleitung definiert.
So löst beispielsweise das
Muster ^[^/]+/[^/]+/welcome$
das
Ersatz /libs/cq/core/content/welcome.html .
aus, um die Anforderung
https://localhost:4503/welcome ``
wie folgt umzuleiten:
https://localhost:4503/libs/cq/core/content/welcome.html
Neue Zuordnungsdefinitionen werden im Repository erstellt.
There are many resources available that help explain how to define regular expressions; for example https://www.regular-expressions.info/ .

Erstellen von Zuordnungsdefinitionen in AEM

Eine Standardinstallation von AEM umfasst folgenden Ordner:
/etc/map/http
Dies ist die Struktur, die beim Definieren von Zuordnungen für das HTPP-Protokoll verwendet wird. Other folders ( sling:Folder ) can be created under /etc/map for any other protocols that you want to map.

Konfigurieren einer internen Umleitung an „/content“

To create the mapping that prefixes any request to https://localhost:4503/ with /content :
  1. Using CRXDE navigate to /etc/map/http .
  2. Erstellen Sie einen neuen Knoten:
    • Typ sling:Mapping Der Knotentyp ist für diese Zuordnungen bestimmt, seine Verwendung ist jedoch nicht obligatorisch.
    • Name localhost_any
  3. Klicken Sie auf Alle speichern .
  4. Fügen Sie diesem Knoten die folgenden Eigenschaften hinzu:
    • Name sling:match
      • Typ String
      • Wert localhost.4503/
    • Name sling:internalRedirect
      • Typ String
      • Wert /content/
  5. Klicken Sie auf Alle speichern .
Dies behandelt eine Anforderung wie: als localhost:4503/geometrixx/en/products.html ob: Sie localhost:4503/content/geometrixx/en/products.html wurden beantragt.
Weitere Informationen zu den verfügbaren Sling-Eigenschaften und wie diese konfiguriert werden können, finden Sie in der Sling-Dokumentation unter Ressourcen
You can use /etc/map.publish to hold the configurations for the publish environment. These must then be replicated, and the new location ( /etc/map.publish ) configured for the Mapping Location of the Apache Sling Resource Resolver of the publish environment.