Show Menu
THEMEN×

Assets-Repository-Neustrukturierung in AEM 6.5

As described on the parent Repository Restructuring in AEM 6.5 page, customers upgrading to AEM 6.5 should use this page to assess the work effort associated with repository changes impacting the AEM Assets Solution. Einige Änderungen erfordern Arbeitsaufwand während des Aktualisierungsprozesses von AEM 6.5, während andere bis zu einer zukünftigen Aktualisierung verschoben werden können.
Mit der Aktualisierung auf 6.5
Vor der zukünftigen Aktualisierung

Mit der Aktualisierung auf 6.5

Verschiedenes

Vorheriger Speicherort /etc/dam/jobs
Neuer Speicherort /var/dam/jobs
Leitfaden für die Neustrukturierung
Wenn ein benutzerdefinierter Code von diesem Speicherort abhängig ist (d. h. der Code stützt sich explizit auf diesen Pfad), muss der Code aktualisiert werden, um den neuen Speicherort vor dem Aktualisieren zu nutzen. Im Idealfall werden die Java-APIs verwendet, um Abhängigkeiten von einem bestimmten Pfad im JCR zu reduzieren.
Temporärer Speicherort, um die ZIP-Datei für das Herunterladen des Clients zu speichern. Eine Aktualisierung ist nicht notwendig, wenn der Client das Herunterladen des Assets anfordert. Am neuen Speicherort wird eine Datei erstellt.
Hinweise Nicht zutreffend

Vor der zukünftigen Aktualisierung

Vorlage für E-Mail-Benachrichtigung für Asset-/Sammlungsereignis

Vorheriger Speicherort /etc/notification/email/default
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/notification
/apps/settings/dam/notification
Leitfaden für die Neustrukturierung
Wenn die E-Mail-Vorlagen vom Kunden geändert wurden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie an die neue Repository-Struktur anzupassen:
  1. Die /libs/settings/dam/notification E-Mail-Vorlage sollte von /etc/notification/email/default in /apps/settings/notification/email/default
    1. Because the destination is in /apps this change should be persisted in SCM.
  2. Remove the folder: /etc/dam/notification/email/default after the e-mail templates within it have been moved.
    1. If no updates were made to the e-mail template under /etc/notification/email/default , the folder can be removed as the original e-mail template exists under /libs/settings/notification/email/default as part of AEM 4 install.
Hinweise Nicht zutreffend

Klassische Asset-Freigabe-Designs

Vorheriger Speicherort /etc/designs/assetshare
Neuer Speicherort
/libs/settings/wcm/designs/assetshare
/apps/settings/wcm/designs/assetshare
Leitfaden für die Neustrukturierung
Für alle Entwürfe, die in SCM verwaltet werden und in die nicht während der Laufzeit von Design-Dialogfeldern geschrieben wird, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das neueste Modell anzupassen:
  1. Kopieren Sie die Designs vom bisherigen Speicherort an den neuen Speicherort unter /apps .
  2. Wandeln Sie die gesamten CSS-, JavaScript- und statischen Ressourcen im Design in eine Client-Bibliothek mit allowProxy = true um.
  3. Aktualisieren Sie die Verweise auf den vorherigen Speicherort in der Eigenschaft cq:designPath über AEM > Sites > Seiten für benutzerdefinierte Site > Seiteneigenschaften > Erweitert > Design .
  4. Aktualisieren Sie alle Seiten, die auf den vorherigen Speicherort verweisen, um die neue Kategorie „Client-Bibliothek“ zu verwenden. Dies erfordert die Aktualisierung des Implementierungscodes der Seite.
  5. Update the Dispatcher rules to allow serving of Client Libraries via the /etc.clientlibs/ proxy servlet.
Für alle Designs, die nicht in SCM verwaltet werden und die zur Laufzeit über Design-Dialoge geändert werden, verschieben Sie keine bearbeitbaren Designs aus /etc .
Hinweise Nicht zutreffend

Vorlage für E-Mail-Benachrichtigung zum Asset-Download

Vorheriger Speicherort /etc/dam/workflow/notification/email/downloadasset
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/workflownotification/email/downloadasset
/apps/settings/dam/workflownotification/email/downloadasset
Leitfaden für die Neustrukturierung
Wenn die E-Mail-Vorlagen ( downloadasset oder transientworkflowcompleted ) geändert wurden, befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um sie an die neue Struktur anzupassen:
  1. The updated e-mail template should be copied from /etc/dam/workflow/notification/email/downloadasset to /apps/settings/dam/workflow/notification/email/downloadasset
    1. Because the destination is in /apps this change should be persisted in SCM.
  2. Remove the folder: /etc/dam/workflow/notification/email/downloadasset after the e-mail templates within it have been moved.
    1. If no updates were made to the e-mail template under /etc , the folder can be removed as the orginal e-mail template exists under /libs/settings/dam/workflownotification/email/downloadasset as part of AEM 6.4 install.
Hinweise While /conf/global/settings/dam/workflownotification/email/downloadasset is technically supported for look-up (takes precedence before /apps via usual Sling CAConfig lookup, but after /etc ) the template could be placed in /conf/global/settings/dam/workflownotification/email/downloadasset . Dies wird allerdings nicht empfohlen, da es keine Laufzeit-Benutzeroberfläche gibt, die die Bearbeitung der E-Mail-Vorlage erleichtert.

Beispiel-DRM-Lizenzen

Vorheriger Speicherort
/etc/dam/drm/licenses/
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/drm
Leitfaden für die Neustrukturierung
Nicht zutreffend
Hinweise
Nicht zutreffend

InDesign-Workflow-Skripts

Vorheriger Speicherort /etc/dam/indesign/scripts
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/indesign
/apps/settings/dam/indesign
Leitfaden für die Neustrukturierung
So nehmen Sie eine Anpassung an eine neue Repository-Sturktur vor:
  1. Alle benutzerdefinierten oder geänderten Skripten kopieren von /etc/dam/indesign/scripts /apps/settings/dam/indesign/scripts
    1. Only copy new or modified scripts as unmodified scripts provided by AEM will be available via /libs/settings in AEM 6.5
  2. Suchen Sie alle Workflow-Modelle, die den Medienextraktionsprozess-WF-Schritt verwenden und
    1. For each instance of the Workflow Step, update the paths in config to point explicitly at the proper scripts under /apps/settings/dam/indesign/scripts or /libs/settings/dam/indesign/scripts as appropriate.
  3. Entfernen Sie /etc/dam/indesign/scripts vollständig.
Hinweise It is recommended customized scripts be stored under /apps , since that is the location where code should be stored.

Konfigurationen für die Videotranskodierung

Vorheriger Speicherort /etc/dam/video
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/video
/apps/settings/dam/video
Leitfaden für die Neustrukturierung
Project level customizations need to be cut and pasted under equivalent /apps or /conf paths as applicable.
So nehmen Sie eine Anpassung an die Repository-Sturktur von AEM 6.4 vor:
  1. Alle geänderten Videokonfigurationen kopieren von /etc/dam/video in /apps/settings/dam/video
  2. Remove /etc/dam/video
Hinweise Nicht zutreffend

Konfigurationen der Viewer-Voreinstellungen

Vorheriger Speicherort /etc/dam/presets/viewer
Neuer Speicherort
/libs/settings/dam/dm/presets/viewer
/conf/global/settings/dam/dm/presets/viewer
Leitfaden für die Neustrukturierung
Die Voreinstellungen für die Standardanzeige sind nur am neuen Speicherort verfügbar.
Für die benutzerdefinierte Viewer-Vorgabe:
  • you will have to run a migration script to move the node from /etc to /conf . The script is located at https://serveraddress:serverport/libs/settings/dam/dm/presets.migratedmcontent.json
  • oder Sie können die Konfiguration bearbeiten und sie wird automatisch am neuen Speicherort gespeichert.
Note that you do not have to adjust their copyURL/embed code to point to /conf . The existing request to /etc will be re-routed to the correct content from /conf .
Hinweise Nicht zutreffend

Verschiedenes

Vorheriger Speicherort
/etc/clientlibs/foundation/asseteditor
/etc/clientlibs/foundation/assetshare
/etc/clientlibs/foundation/assetinsights
Neuer Speicherort /libs/dam/clientlibs
Leitfaden für die Neustrukturierung
Adjust any references to point to the new resources under /libs using the /etc.clientlibs/ allow proxy prefix.
Bereinigen Sie schließlich die Ordner für die migrierten clientlibs aus /etc/clientlibs/foundation/
Hinweise Nicht zutreffend