Show Menu
THEMEN×

Zeitlimitwerte zur Verwendung mit Acrobat Reader DC Extensions festlegen

Beim Arbeiten mit einer großen Anzahl von PDF-Dateien in Acrobat Reader DC Extensions sollten Sie sicherstellen, dass die folgenden Zeitlimitwerte entsprechend festgelegt sind, damit es bei Aufträgen nicht zu Zeitüberschreitungen und somit zu Fehlern kommt:
Standard-Zeitsperre für Entsorgung:
Dieser Wert kann in Administration Console festgelegt werden. Wählen Sie „Einstellungen“ > „Core-Systemeinstellungen“ > „Konfigurationen“ und geben Sie einen Wert für „Standard-Zeitsperre für Entsorgung“ an.
User Manager AEM Forms Timeout: Dieser Wert kann durch Bearbeiten der Datei "config.xml"festgelegt werden. Klicken Sie in Administration Console auf „Einstellungen“ > „User Management“ > „Konfiguration“ > „Konfigurationsdateien im- und exportieren“ und klicken Sie dann auf „Exportieren“. Öffnen Sie die exportierte Datei „config.xml“ und bearbeiten Sie die folgenden Zeilen:
<entry key="assertionValidityInMinutes" value="600"/>
<entry key="SessionTimeout" value="600"/>
Speichern Sie die Datei „config.xml“ und importieren Sie sie wieder zurück in Administration Console.
Zeitlimit für Anwendungsserversitzung: Dieser Wert kann auf dem Anwendungsserver festgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation des entsprechenden Anwendungsservers.