Show Menu
THEMEN×

Connector für Microsoft SharePoint konfigurieren

Connector für Microsoft SharePoint aktiviert die Kommunikation zwischen AEM Forms und Microsoft SharePoint. Weitere Hintergrundinformationen finden Sie im Abschnitt über Connectors für ECM in Dienste-Referenz .
  1. Wählen Sie in Administration Console „Dienste“ > „Connector für Microsoft SharePoint“.
  2. Geben Sie die folgenden Einstellungen für Ihren SharePoint-Server an:
    Hostname des SharePoint-Servers: Die Hostname-Anschlussnummer der Webanwendung auf dem SharePoint-Server im Format [hostname]:'port' .
    Benutzername: Das Benutzerkonto, mit dem eine Verbindung zum SharePoint-Server hergestellt wird.
    Kennwort: Kennwort für das Benutzerkonto, mit dem eine Verbindung zum SharePoint-Server hergestellt wird
    Domänenname: Domäne, auf der sich der SharePoint-Server befindet.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Microsoft SharePoint-Konfigurationsdienst

The Microsoft SharePoint configuration service (MSSharePointConfigService) lets you specify credentials for the AEM forms user that has impersonation permissions. Weitere Informationen zu Berechtigungen zum Identitätswechsel finden Sie unter Connector für Microsoft SharePoint konfigurieren . Führen Sie folgende Schritte aus, um die Einstellungen für MSSharePointConfigService anzugeben:
  1. Klicken Sie in Administration Console auf „Dienste“ > „Anwendungen und Dienste“ > „Dienstverwaltung“.
  2. Durchlaufen Sie die Liste der Dienste und klicken Sie auf MSSharePointConfigService .
  3. Geben Sie auf der Seite „Konfiguration“ folgende Einstellungen an:
    • Benutzername für einen Benutzer mit Berechtigungen zum Identitätswechsel
    • Kennwort für den oben genannten Benutzer
  4. Klicken Sie auf Speichern.