Show Menu
THEMEN×

Wasserzeichen in der PDF-Briefvorschau

Übersicht

Agent-Benutzer zeigen in der Benutzeroberfläche „Korrespondenz erstellen“ die Korrespondenz in der endgültigen Form an, in der sie zur Nachbearbeitung gesendet wird, z. B. für E-Mails oder zum Drucken.
Um die nicht autorisierte Verwendung dieser Daten zu verhindern, können Unternehmen der PDF-Vorschau ein Wasserzeichen hinzufügen. Das standardmäßige Wasserzeichen ist „VORSCHAU“ und wird über die gesamte PDF hinweg angezeigt.
To enable the watermark in preview PDF, select the Apply Watermark During Preview option in Correspondence Management Configurations at https://' # : # '/system/console/configMgr.
Sie können folgende Schritte verwenden, um den Text und das Erscheinungsbild des Wasserzeichens anzupassen:

Passen Sie die Benutzeroberfläche „Korrespondenz erstellen“ an

  1. Go to https://'[server]:[port]'/[ContextPath]/crx/de and login as Administrator.
  2. In the apps folder, create a folder named previewwatermark with path/structure similar to the previewwatermark folder in the libs folder:
    1. Right-click the previewwatermark folder at the following path and select Overlay Node :
      /libs/fd/cm/configFiles/previewwatermark
    2. Stellen Sie sicher, dass das Dialogfeld „Überlagerungsknoten“ die folgenden Werte enthält:
      Pfad: /libs/fd/cm/configFiles/previewwatermark
      Überlagerungsort: /apps/
      Knotentypen abgleichen: Überprüft
      Nehmen Sie keine Änderungen in der /libs-Verzweigung vor. Alle Änderungen, die Sie vornehmen, gehen möglicherweise verloren, da diese Verzweigung sich ändern kann, wenn Sie:
      • Ihre Instanz aktualisieren
      • Ein Hotfix anwenden
      • Ein Feature Pack installieren
    3. Klicken Sie auf OK und dann auf Alle speichern . The previewwatermark folder is created in the specified path.
  3. Copy and paste the ddx file from "/libs/fd/cm/configFiles/previewwatermark" folder to "/apps/fd/cm/configFiles/previewwatermark" folder and click Save All .
  4. Nehmen Sie in der ddx-Datei unter „/apps/fd/cm/configFiles/previewwatermark/“ die gewünschten Änderungen vor.
    <DDX xmlns="https://ns.adobe.com/DDX/1.0/">
     <PDF result="output.pdf">
      <PDF source="input.pdf"/>
            <Watermark opacity="15%" rotation="45">
             <StyledText>
                      <p font-family="Georgia" font-size="70pt" color="black" font-weight="bold">
                          PREVIEW
                     </p>
             </StyledText>
            </Watermark>
     </PDF>
    </DDX>
    
    
    For information on customizing the watermark appearance, text, and alignment, see Adding and removing watermarks and backgrounds in the Assembler Service and DDX Reference document.
    In der ddx-Datei sollten die Verweise auf das Ergebnis und die Quelle für output.pdf und input.pdf unverändert bleiben. Der Name der ddx-Datei darf nicht geändert werden.
  5. Klicken Sie auf Alle speichern .