Show Menu
TOPICS×

Hochladen von Assets in den Beitragsordner

Brand Portal-Benutzer laden die Asset-Anforderungen herunter – ein kurzes Dokument, das dem Beitragsordner angehängt ist – und laden Grundlinien-Assets aus dem Ordner
FREIGEGEBEN
herunter, um die Notwendigkeit von Beiträgen zu verstehen. Brand Portal-Benutzer können dann neue Assets für Beiträge erstellen und sie in den Ordner
NEU
im Beitragsordner hochladen.
Brand Portal-Benutzer können Inhalte/Assets nur in den Ordner
NEU
hochladen. Sie haben keine Berechtigung zum Löschen hochgeladener Assets.
Für Brand Portal-Konten/-Mandanten beträgt die maximale Dateigröße für Uploads
10
GB.
Hochladen neuer Assets:
  1. Melden Sie sich bei Ihrer Brand Portal-Instanz an. Das Brand Portal-Dashboard enthält alle vorhandenen Ordner, die dem Brand Portal-Benutzer zur Verfügung stehen, sowie den neu freigegebenen Beitragsordner.
  2. Klicken Sie, um den Beitragsordner zu öffnen. Es werden zwei Unterordner im Beitragsordner angezeigt:
    FREIGEGEBEN
    und
    NEU
    .
  3. Klicken Sie auf den Ordner
    NEU
    .
  4. Klicken Sie auf
    Erstellen > Dateien
    , um einzelne Dateien oder Ordner (.zip) mit mehreren Assets hochzuladen.
  5. Suchen Sie nach neuen Assets (Dateien/Ordner) und laden Sie sie in den Ordner
    NEU
    hoch.
Nach dem Hochladen kann der Brand Portal-Benutzer den Beitragsordner wieder in AEM Assets veröffentlichen. Siehe Veröffentlichen von Beitragsordnern in AEM Assets .