Show Menu
THEMEN×

Rollenbasierte Berechtigungen

Cloud Manager verfügt über vorkonfigurierte Rollen mit entsprechenden Berechtigungen. Beispielsweise schreibt ein Entwickler Code und ist berechtigt, den Code per Push an das Git-Repository zu übertragen. Ein Business Owner verfügt wiederum über verschiedene Berechtigungen, um KPIs (Key Performance Indicators) zu definieren und Bereitstellungen zu genehmigen.

Anwenderberechtigungen

Jede der Rollen verfügt über spezifische Berechtigungen, vorkonfigurierte Aufgaben oder Berechtigungen, die jeder Rolle zugeordnet sind. In der folgenden Tabelle sind die verfügbaren Funktionen und Rollen aufgelistet, die die Funktion ausführen können.
Berechtigung
Beschreibung
Business Owner
Bereitstellungsmanager
Programmmanager
Entwickler
Programm hinzufügen
Hinzufügen ein neues Programm.
x
Umgebung erstellen
Erstellen Sie Prod+Stage-, Dev- und Playground-Umgebung.
x
x
Umgebung aktualisieren
Aktualisieren Sie die Umgebung Prod+Stage, Dev und Playground.
x
x
Umgebung löschen
Löschen Sie Umgebung ohne Prod, Dev und Playground.
x
x
Umgebung löschen
Löschen Sie die Umgebung Prod+Stage.
Programm einrichten
Konfigurieren Sie Programm (einschließlich KPIs).
x
Programm einrichten
Zugriff erlauben
x
x
Pipeline-Einrichtung
Einrichten oder Bearbeiten der Pipeline.
x
Pipeline-Ausführung
Beginn der Pipeline.
x
x
Pipeline-Ausführung
Ablehnen/Genehmigen Sie wichtige 3-Stufen-Fehler.
x
x
x
Pipeline-Ausführung
Bereitstellen der GoLive-Genehmigung.
x
x
x
Pipeline-Ausführung
Planen der Bereitstellung für die Produktion.
x
x
x
Pipeline-Ausführung
Produktionskanal fortsetzen.
Pipeline löschen
Ermöglicht das Löschen einer Pipeline.
x
Ausführung abbrechen
Aktuelle Ausführung abbrechen.
x
Umgebung verwalten
Hinzufügen Sie das Segment Publish-Dispatcher im Bildschirm "Umgebung verwalten".
x
x
Push-Aktualisierung
Push-Update-Pipeline des Beginns
Persönliches Zugriffs-Token erstellen
Zugriff auf Git.
x
x