Show Menu
THEMEN×

Quellcode-Repository

Cloud Manager-Programm wird automatisch mit seinem eigenen Git-Repository bereitgestellt.
Damit ein Benutzer auf das Cloud Manager-Git-Repository zugreifen kann, muss er einen Git-Client mit einem Befehlszeilenwerkzeug, einem eigenständigen visuellen Git-Client oder der IDE des Benutzers wie Eclipse, IntelliJ, NetBeans verwenden.
Nachdem ein Git-Client eingerichtet wurde, können Sie Ihr Git-Repository über die Benutzeroberfläche von Cloud Manager verwalten. Weitere Informationen zur Verwaltung von Git mithilfe der Benutzeroberfläche von Cloud Manager finden Sie unter Zugriff auf Git .
Um mit der Entwicklung der AEM Cloud-Anwendung zu beginnen, muss der Anwendungscode lokal kopiert werden, indem er vom Cloud Manager-Repository an einen Speicherort auf dem lokalen Computer ausgecheckt wird, auf dem er sein Repository erstellen möchte.
$ git clone {URL}

Ein Benutzer kann eine Kopie seines Codes auschecken und Änderungen am lokalen Code-Repository vornehmen. Sobald die Änderungen vorgenommen wurden, kann der Benutzer die Code-Änderungen wieder in das Remote-Code-Repository in Cloud Manager übertragen.