Show Menu
TOPICS×

Inhaltsfragmentlisten-Komponente

Die Inhaltsfragmentlisten-Kernkomponente ermöglicht die Anzeige einer Liste von Inhaltsfragmenten .

Nutzung

Die Inhaltsfragmentlisten-Kernkomponente ermöglicht die Einbeziehung einer Liste von Inhaltsfragmenten auf einer Seite basierend auf einem Inhaltsfragmentmodell. Dies kann besonders für die Erstellung von Headless Content nützlich sein, der leicht von anderen Anwendungen genutzt werden kann.

Version und Kompatibilität

Die aktuelle Version der Inhaltsfragment-Komponente ist v1, die mit Version 2.4.0 der Kernkomponente im Mai 2019 eingeführt wurde und in diesem Dokument beschrieben wird.
Die folgende Tabelle enthält alle unterstützten Versionen der Komponente, die AEM-Versionen, mit denen die Versionen der Komponente kompatibel sind, sowie Links zur Dokumentation für frühere Versionen.
Komponentenversion
AEM 6.3
AEM 6.4
AEM 6.5
AEM als Cloud Service
v1
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Weitere Informationen zu Kernkomponentenversionen und -freigaben finden Sie in den Kernkomponentenversionen .

Musterkomponentenausgabe

Rufen Sie die Komponentenbibliothek auf, um die Inhaltsfragmentlisten-Komponente sowie die Beispiele für ihre Konfigurationsoptionen und die HTML- und JSON-Ausgabe zu testen.

Technische Details

Die neueste technische Dokumentation zur Inhaltsfragmentlisten-Komponente finden Sie auf GitHub .
Weitere Informationen zur Entwicklung von Kernkomponenten finden Sie in der Dokumentation zu Kernkomponenten für Entwickler .

Dialogfeld „Konfigurieren“

Über den Dialogfeld „Konfigurieren“ kann der Inhaltsautor festlegen, welche Inhaltsfragmente die Liste und die Elemente dieser Fragmente enthalten sollen.

Registerkarte „Eigenschaften“

Auf der Registerkarte
Eigenschaften
wird festgelegt, welche Inhaltsfragmente in der Liste enthalten sind. Dies basiert hauptsächlich auf einem ausgewählten Inhaltsfragment-Modell, es stehen aber auch andere Filteroptionen zur Verfügung.
  • Modell
    - Pfad zum Inhaltsfragment-Modell, auf dem die Liste basiert.
    • Standardmäßig sind alle Inhaltsfragmente des Modells, das als
      Modellpfad
      definiert ist, in der Liste enthalten.
  • Übergeordneter Pfad
    - Übergeordneter Pfad, aus dem die Liste erstellt werden soll.
    • Die auf dem ausgewählten
      Modellpfad
      basierenden Inhaltsfragmente werden nach den im
      Übergeordneten Pfad
      enthaltenen gefiltert.
      • Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche
        Auswahl-Dialogfeld öffnen
        auf der rechten Seite des Feldes, um den Pfad anzugeben.
  • Tags
    - Nur die Inhaltsfragmente mit den angegebenen Tags werden in die Liste aufgenommen.
    • Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche
      Auswahl-Dialogfeld öffnen
      auf der rechten Seite des Feldes, um die Tags anzugeben.
    • Klicken oder tippen Sie auf das X neben den ausgewählten Tags, um sie zu entfernen.
  • Sortieren nach
    – Feld des Inhaltsfragmentmodells, anhand dessen die Liste sortiert werden soll
    • Es können nur Textfelder (einschließlich numerisch, Datum und Uhrzeit) ausgewählt werden.
  • Sortierreihenfolge
    – Wie die Liste anhand des Felds
    Sortieren nach
    sortiert wird
    • Aufsteigend oder absteigend
  • Max. Elemente
    – Maximale Anzahl der in der Liste anzuzeigenden Elemente
    • Bei keinem Wert werden alle Elemente zurückgegeben.
Die Optionen
Sortieren nach
,
Sortierreihenfolge
und
Max. Elemente
wurden mit Version 2.7.0 der Kernkomponenten eingeführt.

Registerkarte „Elemente“

By default, all elements of the Content Fragment Model will be included in the list (unless limited by the
Max Items
field). Auf der Registerkarte
Elemente
können Sie nur bestimmte Elemente angeben, die einbezogen werden sollen.
  • Elemente
    - Es werden nur die Elemente der Inhaltsfragmente in der angegebenen Liste angezeigt.
    • Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche
      Hinzufügen
      , um ein neues Element hinzuzufügen..
    • Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche
      Löschen
      , um ein ausgewähltes Element zu entfernen.
    • Ziehen Sie den Ziehgriff
      Reihenfolge
      , um die Reihenfolge der Elemente zu ändern.

Dialogfeld „Design“

Im Dialogfeld „Design“ kann der Vorlagenautor die Stile definieren, die auf die Inhaltsfragmentlisten-Komponente angewendet werden.