Show Menu
TOPICS×

Textkomponente

Die Kernkomponente Textkomponente ist eine Komponente zur Bearbeitung und Zusammensetzung von Rich-Texten, die eine direkte Bearbeitung ermöglicht.

Nutzung

Die Textkomponente bietet einen robusten Rich-Text-Editor, der eine einfache Textbearbeitung in einem vereinfachten Inline-Editor sowie ein Vollbildformat ermöglicht.
Das Dialogfeld „Bearbeiten“ verfügt über eine Inline-Bearbeitung mit eingeschränkten Optionen, während im Vollbildbearbeitungsdialogfeld alle Funktionen verfügbar sind. Mithilfe des Dialogfelds „Design“ können Textformatierungsoptionen wie Überschriften, Sonderzeichen und Absatzstile für die Vorlage für den Inhaltsautor konfiguriert werden.

Version und Kompatibilität

Die aktuelle Version der Textkomponente ist v2, die mit Version 2.0.0 der Kernkomponenten im Januar 2018 eingeführt wurde und in diesem Dokument beschrieben wird.
Die folgende Tabelle enthält alle unterstützten Versionen der Komponente, die AEM-Versionen, mit denen die Versionen der Komponente kompatibel sind, sowie Links zur Dokumentation für frühere Versionen.
Komponentenversion
AEM 6.3
AEM 6.4
AEM 6.5
v2
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Kompatibel
Weitere Informationen zu Kernkomponentenversionen und -freigaben finden Sie in den Kernkomponentenversionen .

Musterkomponentenausgabe

To experience the Text Component as well as see examples of its configuration options as well as HTML and JSON output, visit the Component Library .

Technische Details

The latest technical documentation about the Text Component can be found on GitHub .
Weitere Informationen zur Entwicklung von Kernkomponenten finden Sie in der Dokumentation zu Kernkomponenten für Entwickler .

Die Textkomponente und der Rich-Text-Editor

Die Textkomponente der Kernkomponenten nutzt den AEM-Rich-Text-Editor (RTE). Der Rich-Text-Editor (RTE) bietet Inhaltsautoren eine große Bandbreite an Funktionen zum Bearbeiten von ihren Textinhalten. Der RTE ist in seiner Konfiguration sehr flexibel und bietet eine Reihe von Optionen. Further details about how the RTE can be configured can be found in the articles Configure the Rich Text Editor and Configure the Rich Text Editor plug-ins .
Der Rest dieses Artikels zeigt die Standardkonfiguration der Textkomponente der Kernkomponenten mit der vordefinierten RTE-Konfiguration.
Only options enabled by UI configurations of the RTE are available by in the Text Component.

Dialogfeld „Bearbeiten“

Das Dialogfeld „Bearbeiten“ bietet die standardmäßigen Rich-Text-Formatierungswerkzeuge, die ein Benutzer wahrscheinlich erwarten würde, um Text zu verfassen.

Fett

Wird verwendet, um eine fette Formatierung auf den ausgewählten Text anzuwenden oder den nach dem Cursor eingegebenen Text fett zu formatieren.
Strg+B
kann als Tastaturbefehl verwendet werden.

Kursiv

Wird verwendet, um eine kursive Formatierung auf den ausgewählten Text anzuwenden oder nach dem Cursor eingegebenen Text kursiv zu formatieren.
Strg+I
kann als Tastaturbefehl verwendet werden.

Unterstrichen

Wird verwendet, um eine unterstrichene Formatierung auf den ausgewählten Text anzuwenden oder Text, der nach dem Cursor eingegeben wird, zu unterstreichen.
Strg+U
kann als Tastaturbefehl verwendet werden.

Tiefgestellt

Wird verwendet, um ausgewählten Text oder Text, der nach dem Cursor eingegeben wird, als tiefgestellt zu formatieren.

Hochgestellt

Wird verwendet, um ausgewählten Text oder Text, der nach dem Cursor eingegeben wird, als hochgestellt zu formatieren.

Als Text einfügen

Fügt einen kopierten Text als normalen Text ohne Formatierung ein.
Wenn Sie diese Option wählen, wird ein Fenster geöffnet, in dem der Text als normaler Text ohne Formatierung eingefügt werden kann, bevor er in den Text eingefügt wird. Akzeptieren durch Tippen oder Klicken auf das Häkchen, abbrechen durch Tippen oder Klicken auf das x.

Aus Word einfügen

Wenn Sie diese Option wählen, wird ein Fenster geöffnet, in dem der formatierte Text als Vorschau eingefügt werden kann, bevor er in den Text eingefügt wird. Akzeptieren durch Tippen oder Klicken auf das Häkchen, abbrechen durch Tippen oder Klicken auf das x.

Verknüpfung aufheben

Mit dieser Option können Sie einen bereits auf den ausgewählten Text angewendeten Link entfernen. Diese Option ist nur aktiv, wenn bereits ein Link ausgewählt ist.

Suchen

Verwenden Sie diese Option, um den Text nach dem Vorkommen einer angegebenen Textzeichenfolge zu durchsuchen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Fenster zum Festlegen der Suchoptionen geöffnet.
Geben Sie den Text ein, nach dem Sie suchen möchten, und tippen oder klicken Sie auf
Suchen
, um die Suche zu starten. Tippen Sie auf das x, um abzubrechen. Wenn Sie eine genaue Übereinstimmung der Groß- und Kleinschreibung möchten, wählen Sie die Option
Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen
, bevor Sie die Suche starten. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird sie hervorgehoben und das Suchdialogfeld wird abgeblendet. Tippen oder klicken Sie im abgeblendeten Dialogfeld erneut auf die Schaltfläche
Suchen
, um nach dem nächsten Vorkommen zu suchen.
Wenn keine weiteren Vorkommen gefunden werden, wird eine Meldung angezeigt und die Suche wird am Anfang des Texts neu gestartet.

Ersetzen

Verwenden Sie diese Option, um den Text nach dem Vorkommen einer angegebenen Textzeichenfolge zu durchsuchen und die Übereinstimmungen durch eine andere Zeichenfolge zu ersetzen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Fenster zum Festlegen der Optionen für Suchen und Ersetzen geöffnet.
Geben Sie den Text ein, für den Sie eine Suche durchführen möchten, sowie den Text, durch den er ersetzt werden soll.
Tippen oder klicken Sie auf
Suchen
, um mit der Suche zu beginnen. Klicken oder tippen Sie auf das x, um abzubrechen.
Wenn Sie eine genaue Übereinstimmung der Groß- und Kleinschreibung möchten, wählen Sie die Option
Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen
, bevor Sie die Suche starten.
Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird sie hervorgehoben und das Suchdialogfeld wird abgeblendet. Klicken Sie erneut im abgeblendeten Dialogfeld auf die Schaltfläche
Suchen
, um nach dem nächsten Vorkommen zu suchen, oder klicken Sie auf
Ersetzen
, um den markierten, übereinstimmenden Text zu ersetzen. Beachten Sie, dass die Schaltfläche
Ersetzen
nur aktiv ist, nachdem der Suchtext gefunden wurde.
Wählen Sie
Alle ersetzen
aus, um alle Vorkommen des Texts gleichzeitig zu ersetzen.

Text zentrieren

Wird zum Zentrieren des Texts verwendet.

Text rechts ausrichten

Wird verwendet, um den Text am rechten Rand auszurichten.

Aufzählungszeichen

Wird verwendet, um den ausgewählten Text als Liste mit Aufzählungszeichen zu formatieren oder eine Liste mit Aufzählungszeichen nach dem Cursor einzufügen.
Um eine Liste mit Aufzählungszeichen zu beenden, tippen oder klicken Sie erneut auf die Schaltfläche
Aufzählung
oder geben Sie zwei Zeilenumbrüche hintereinander ein.

Nummeriert

Wird verwendet, um den ausgewählten Text als nummerierte Liste zu formatieren oder eine nummerierte Liste nach dem Cursor einzufügen.
Um eine nummerierte Liste zu beenden, tippen oder klicken Sie erneut auf die Schaltfläche
Nummeriert
oder geben Sie zwei Zeilenumbrüche hintereinander ein.

Ausrücken

Wird verwendet, um den Einzug des ausgewählten Texts oder des nach dem Cursor eingegebenen Texts zu verringern.
Nur aktiv, wenn der ausgewählte Text bzw. die ausgewählte Position bereits eingerückt ist.

Einzug

Wird verwendet, um den Einzug des ausgewählten Texts oder des nach dem Cursor eingegebenen Textes zu erhöhen.

Tabelle

Wird verwendet, um eine Tabelle in den Text einzufügen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Fenster zum Festlegen der Details der Tabelle geöffnet.
  • Spalten
    Die Anzahl der Spalten der Tabelle (erforderlich)
  • Zeilen
    Die Anzahl der Zeilen der Tabelle (erforderlich)
  • Breite
    Die Gesamtbreite der Tabelle
  • Höhe
    Die Gesamthöhe der Tabelle
  • Zellumrandung
    Der Abstand um den Zelleninhalt
  • Zellenabstand
    Der Abstand zwischen Zellen
  • Rand
    Die Stärke der Rahmenlinien der Tabelle
  • Für die Kopfzeile der Tabelle:
    • Die erste Zeile sollte verwendet werden
    • Die erste Spalte sollte verwendet werden
    • Die erste Zeile und erste Spalte sollten verwendet werden
    • Oder es sollte keine Kopfzeile verwendet werden.
  • Beschriftung
    Die Beschriftung der Tabelle

Rechtschreibprüfung

Wird verwendet, um die Rechtschreibung des Textinhalts zu überprüfen. Mögliche Rechtschreibfehler sind durch gestrichelte rote Linien unterstrichen.
Further details about spell checking and customizing spell check dictionaries can be found in the document Configure the Rich Text Editor Plug-Ins .

Sonderzeichen

Wird verwendet, um Sonderzeichen in den Text einzufügen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Fenster geöffnet, in dem die verfügbaren Zeichen angezeigt werden.
Tippen oder klicken Sie auf das gewünschte Zeichen, um es nach dem Cursor in den Text einzufügen. Es können mehrere Zeichen eingefügt werden. Tippen oder klicken Sie auf das x, um das Auswahlfenster zu schließen.

Quellenbearbeitung

Wird verwendet, um die HTML-Quelle des Texts anzuzeigen und zu ändern.
Tippen oder klicken Sie auf das Symbol
Quellbearbeitung
, um den Inhalt des Texts statt in der formatierten Ansicht als rohe HTML anzuzeigen. In diesem Modus sind alle anderen Formatierungsoptionen deaktiviert. Tippen oder klicken Sie erneut auf das Symbol
Quellbearbeitung
, um zur formatierten Ansicht zurückzukehren.
Wie immer bei Zugriff auf rohe HTML müssen Sie bei der Verwendung der Option
Quellbearbeitung
Vorsicht walten lassen!
HTML, die über die
Quellbearbeitung
eingegeben wurde, wird auf XSS-Risiken überprüft und alle Skripte, die eingefügt werden, werden entfernt und nicht auf der resultierenden Seite angezeigt. Fehlerhafte HTML-Einträge, die in der
Quellbearbeitung
eingegeben wurden, können die Vorlage für die Seite durchbrechen, was zu unerwarteten Formatierungen führen oder die resultierende Seite unbrauchbar machen kann.
Da HTML, die über die
Quellbearbeitung
eingegeben wird, auf XSS-Risiken und Skripten gescannt und solche automatisch entfernt werden, kann der tatsächlich verbleibende Inhalt von dem, was in der
Quellbearbeitung
eingegeben wurde, variieren. Aus diesem Grund müssen Sie zum Speichern von Änderungen, die mit der
Quellbearbeitung
vorgenommen wurden, erst die
Quellbearbeitung
verlassen, um den Text im normalen Editor vor dem Speichern anzuzeigen.

Absatzformat

Wird verwendet, um Absatzformatierung auf den ausgewählten Text anzuwenden oder auf Text, der nach dem Cursor eingefügt wird. Durch Auswahl dieser Optionen wird eine Dropdown-Liste geöffnet, in der das Absatzformat ausgewählt ist.
Die Textkomponente kann auch inline bearbeitet werden, aufgrund von Platzbeschränkungen sind jedoch nicht alle Formatierungsoptionen inline verfügbar. Um alle Optionen anzuzeigen, wechseln Sie zum Vollbildmodus.

Dialogfeld „Design“

Im Dialogfeld „Design“ kann der Vorlagenautor festlegen, welche Textformatierungsoptionen den Inhaltsautoren zur Verfügung stehen.

Registerkarte „Plug-ins“

Über die Registerkarte „Plug-ins“ können verschiedene Textformatierungsoptionen aktiviert und deaktiviert werden, die den Inhaltsautoren zur Verfügung stehen sollen.

Funktionen

Die folgenden Funktionen können für die Komponente aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Unformatierten Text einfügen
  • Aus Word einfügen
  • Suchen und Ersetzen
  • Rechtschreibprüfung
  • Quellbearbeitung

Formatierung

Die folgenden Formatierungsoptionen können für die Komponente aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Tabelle
  • Listen
  • Ausrichtung
  • Fett, kursiv, unterstrichen
  • Links
  • Tiefgestellt/hochgestellt

Absatzformate

Absatzstile können für die Komponente aktiviert oder deaktiviert werden. Bei Aktivierung können die zulässigen Formate definiert werden.
  • Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche
    Hinzufügen
    , um einen neuen Stil einzufügen.
  • Geben Sie den Code des Stils und eine Beschreibung ein, die im Dialogfeld „Bearbeiten“ angezeigt wird.
  • Um einen Stil zu entfernen, tippen Sie auf die Schaltfläche
    Löschen
    .
  • Um die Reihenfolge der Formate zu ändern, tippen oder klicken Sie und ziehen Sie die Griffe.

Konfigurieren von Sonderzeichen

Die Option zum Einfügen von Sonderzeichen kann für die Komponente aktiviert oder deaktiviert werden. Bei Aktivierung können die zulässigen Zeichen definiert werden.
  • Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche
    Hinzufügen
    , um ein neues Zeichen einzufügen.
  • Geben Sie den HTML-Code des Zeichens und eine Beschreibung ein, die im Dialogfeld „Bearbeiten“ angezeigt wird.
  • Um ein Zeichen zu entfernen, tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche
    Löschen
    .
  • Um die Reihenfolge der Zeichen zu ändern, tippen oder klicken Sie und ziehen Sie die Griffe.

Registerkarte „Stile“

Die Textkomponente unterstützt das AEM- Stilsystem .