Show Menu
THEMEN×

AMP-Unterstützung für die Kernkomponenten

Ab Version 2.11.0 der Kernkomponenten wird AMP (Accelerated Mobile Pages) vollständig unterstützt.
Dieses Dokument gibt einen Überblick darüber, wie AMP unterstützt wird und wie Sie es für Ihre Sites aktivieren können. Ausführliche technische Informationen finden Sie in der GitHub-Entwicklerdokumentation .

Was ist AMP?

Accelerated Mobile Pages oder AMP ist ein Open-Source-Framework, das ursprünglich von Google entwickelt wurde, um Seiten für das Browsen auf Mobilgeräten zu optimieren. AMP-Seiten laden in der Regel viel schneller als normale Web-Seiten und bieten so bessere mobile Erlebnisse.

AMP in den Kernkomponenten

Die Unterstützung für AMP in den Kernkomponenten ist vollständig konfigurierbar. AMP-Versionen von Seiten können exklusiv, parallel zu den Standard-HTML-Versionen oder gar nicht bereitgestellt werden.
Die Kernkomponenten nutzen amp als Sling-Selektor zum Rendern von AMP-Seiten. Zum Beispiel würde mit example.html die normale Seite und mit example.amp.html die AMP-Version gerendert.
Sie können für jedes Projekt einzeln festlegen, ob AMP genutzt wird oder nicht. Da AMP- und Standard-HTML-Seiten parallel bereitgestellt werden können, kann AMP auch nur auf bestimmten Seiten eines Projekts verwendet werden.

Erste Schritte mit AMP-Unterstützung in Ihrem Projekt

Obwohl AMP-Unterstützung umfangreiche Flexibilität bietet, müssen Sie für den Einstieg nur wenige einfache Schritte befolgen:
  1. Installieren Sie bei Bedarf die Erweiterung für die AMP-Unterstützung.
    • Für AEM as a Cloud Service-Projekte ist die Erweiterung automatisch mit den Kernkomponenten verfügbar und es ist keine Installation erforderlich.
    • Bei lokalen und AMS-Projekten muss die Erweiterung bei der Installation der Kernkomponenten explizit installiert werden.
  2. Nachdem die AMP-Erweiterung installiert wurde, muss der Komponentenautor einfach die Supertypen der Komponente auf jene in der Erweiterung verweisen.
  3. Aktivieren Sie die AMP-Unterstützung auf Vorlagenebene oder auf den einzelnen Seiten.

Aktivieren von AMP für Seiten

Um AMP für eine Seite zu aktivieren, müssen Sie den AMP-Modus in der Seitenrichtlinie auswählen.
  • Kein AMP : Die Seite wird nur als Standard-HTML bereitgestellt.
  • Gepaartes AMP : Die Seite wird sowohl als AMP als auch als HTML bereitgestellt.
  • Nur AMP : Die Seite wird nur als AMP bereitgestellt.
Die AMP-Einstellungen für eine Seite können auch in den Seiteneigenschaften einer einzelnen Seite überschrieben werden.
  • Von Seitenvorlage übernehmen : Dies ist der Standardwert, mit dem die Einstellung aus der Richtlinie der Seitenvorlage übernommen werden kann.
  • Kein AMP : Die Seite wird nur als Standard-HTML bereitgestellt.
  • Gepaartes AMP : Die Seite wird sowohl als AMP als auch als HTML bereitgestellt.
  • Nur AMP : Die Seite wird nur als AMP bereitgestellt.

CSS-Anforderungen

When using AMP with the Core Components, the main difference is that AMP requires all CSS to be inlined in the <head> element as well as optimized.
Zu diesem Zweck wird eine angepasste Seitenkomponente verwendet, die nur AMP-spezifische CSS-Anweisungen für die Komponenten lädt, die auf der Seite vorhanden sind.
Weitere Anforderungen und technische Details finden Sie in der GitHub-Entwicklerdokumentation .