Show Menu
THEMEN×

Glossar

Anwendungskanal Ein Anwendungskanal gibt eine vom Entwickler erstellte Anwendung wieder, die interaktive Inhalte anzeigt.
Gerät Ein Gerät bietet die Möglichkeit, die Player-Software auszuführen, um eine visuelle Ausgabe zu generieren. Mit einem Gerät kann gesteuert werden, ob ein zugeschnittener, skalierter bzw. übersetzter Teil allgemeiner Inhalte oder Erlebnisse angezeigt wird. Die Bildschirmkonfiguration ist mit einer Anzeige verknüpft. Sie kann jedoch bei einem technischen Defekt ersetzt werden.
Anzeige Eine Anzeige ist eine virtuelle Gruppierung von Bildschirmen, die normalerweise nebeneinander angeordnet sind. Die Installation einer Anzeige ist in der Regel permanent. Dies ist das Objekt, mit dem Inhaltsautoren arbeiten und das sie immer als logische und nicht als physische Anzeige bezeichnen.
Firmware  Firmware bezeichnet die Software, die auf dem Gerät in der Player-Anwendung in einer Web-Ansicht ausgeführt wird. Hierbei handelt es sich um eine JavaScript-Schicht, auf der die in einem Kanal in iFrames enthaltenen Inhalte ausgeführt werden und die über Plug-ins Zugriff auf native Funktionen bietet. Die Firmware kann ohne Aktualisierung der Player-Anwendung aktualisiert werden.
Live Copy Eine Live Copy ist eine Kopie spezifischer Site-Inhalte, für die eine Live-Beziehung zur ursprünglichen Quelle beibehalten wird. Durch diese Live-Beziehung kann die Live Copy Inhalts- und Seiteneigenschaften der Quelle übernehmen.
Standort/Standortordner Standorte bzw. Standorte im entsprechenden Ordner hosten die Konfiguration der Anzeigen entsprechend der Positionen der jeweiligen Bildschirme.
Player-Software Der Player ist die Software, die auf einem Gerät ausgeführt wird, um einen Kanal auf einer Anzeige darzustellen.
Bildschirm Ein Bildschirm ist ein physischer Monitor oder ein anderes System, der bzw. das eine visuelle Ausgabe generieren kann, die die von einem Gerät stammenden Inhalte zeigt.
Sequenzkanal Ein Sequenzkanal ist eine Seite, die Sie erstellen können und Komponenten enthält, die nacheinander in einer Bildschirmpräsentation angezeigt werden.
Bereiche Bereiche sind Segmente von Anzeigen, die als primäre adressierbare Entitäten für Kanäle verwendet werden. In Fällen, in denen Anzeigen mehrere Bildschirme umfassen, ist es von Vorteil, die Bereiche so zu definieren, dass sie mit den Bildschirmabmessungen übereinstimmen (vor allem, wenn die Bildschirme einen deutlich sichtbaren, physischen Rahmen aufweisen).