Show Menu
THEMEN×

Support-Überwachung

Dieser Abschnitt enthält Best Practices zum Verwalten von Fehlern bei Geräten und Inhalten in Digital Signage-Projekten.
Support-Überwachung umfasst:
  • Geräteüberwachung
  • Inhaltsüberwachung

Inhaltsüberwachung

Per Inhaltsüberwachung können Sie Fehler in Zusammenhang mit Inhalten beheben, die auf dem Bildschirm nicht ordnungsgemäß dargestellt werden:
  1. Wenn ein leerer (schwarzer) Bildschirm auftritt:
    • Überprüfen Sie die Vorschau , um zu ermitteln, ob der Kanal einen schwarzen Bildschirm anzeigt.
    • Registrieren Sie auf Ihrem Notebook einen lokalen Chrome-Player (als Erweiterung) für das Display, um zu sehen, ob ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und überprüfen Sie die entsprechenden Protokolle .
    Wenn das nicht beim lokalen Player, sondern nur auf dem Gerät geschieht:
    • Überprüfen Sie den (verwendeten) Medientyp , bei dem möglicherweise Probleme auf dem Gerät auftreten, und prüfen Sie, ob der Inhalt erfolgreich lokal heruntergeladen wurde (Administrator-UI: clear channel cache).
    • Schließen Sie alle Geräteprotokolle zur schnellen Fehlerbehebung in das Ticket ein.
    • Erfassen Sie Protokolle vom Gerät aus AEM.

Geräteüberwachung

Geräteüberwachung im Zusammenhang mit der Überwachung des physischen Geräts, wenn ein Problem mit schwarzem Bildschirm auftritt:
  1. Wenn ein leerer (schwarzer) Bildschirm auftritt:
    • Überprüfen Sie, ob das Display eingeschaltet ist.
    • Überprüfen Sie, ob der Computer eingeschaltet ist und Signale sendet.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und prüfen Sie die entsprechenden Protokolle .