Show Menu
THEMEN×

Datensatz erstellen

Um mit der Katalog-API einen Datensatz zu erstellen, müssen Sie den $id Wert des XDM-Schemas (Experience Data Model) kennen, auf dem der Datensatz basieren soll. Sobald Sie über die Schema-ID verfügen, können Sie einen Datensatz erstellen, indem Sie eine POST-Anforderung an den /datasets Endpunkt in der Katalog-API senden.
In diesem Dokument wird nur die Erstellung eines Datensatzobjekts im Katalog behandelt. Ausführliche Anweisungen zum Erstellen, Füllen und Überwachen eines Datensatzes finden Sie im folgenden Lernprogramm .
API-Format
POST /dataSets

Anfrage
Die folgende Anforderung erstellt einen Datensatz, der auf ein zuvor definiertes Schema verweist.
curl -X POST \
  'https://platform.adobe.io/data/foundation/catalog/dataSets?requestDataSource=true' \
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'Content-Type: application/json' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {IMS_ORG}' \
  -H 'x-sandbox-name: {SANDBOX_NAME}' \
  -d '{
    "name":"LoyaltyMembersDataset",
    "schemaRef": {
        "id": "https://ns.adobe.com/{TENANT_ID}/schemas/719c4e19184402c27595e65b931a142b",
        "contentType": "application/vnd.adobe.xed+json;version=1"
    },
    "fileDescription": {
        "persisted": true,
        "containerFormat": "parquet",
        "format": "parquet"
    }
}'

Eigenschaft
Beschreibung
name
Der Name des zu erstellenden Datensatzes.
schemaRef.id
Der URI- $id Wert für das XDM-Schema, auf dem der Datensatz basiert.
In diesem Beispiel wird das Parquet -Dateiformat für seine containerFormat Eigenschaft verwendet. Ein Beispiel, das das JSON-Dateiformat verwendet, finden Sie im Entwicklerhandbuch für Stapelverarbeitung .
Antwort
Eine erfolgreiche Antwort gibt HTTP-Status 201 (Erstellt) und ein Antwortobjekt zurück, das aus einem Array mit der ID des neu erstellten Datensatzes im Format "@/datasets/{DATASET_ID}" besteht. Die DataSet-ID ist eine schreibgeschützte, systemgenerierte Zeichenfolge, mit der auf den Datensatz in API-Aufrufen verwiesen wird.
[
    "@/dataSets/5c8c3c555033b814b69f947f"
]