Show Menu
THEMEN×

Erzwingen von Datenverwendungsrichtlinien mithilfe der Policy Service API

Nachdem Sie Datenverwendungsbeschriftungen für Ihre Daten erstellt und Nutzungsrichtlinien für Marketingaktionen für diese Beschriftungen erstellt haben, können Sie mit der API für den DUL-Policy-Dienst bewerten, ob eine Marketingaktion, die für einen Datensatz oder eine beliebige Gruppe von Beschriftungen durchgeführt wird, eine Richtlinienverletzung darstellt. Sie können dann Ihre eigenen internen Protokolle einrichten, um Richtlinienverletzungen basierend auf der API-Antwort zu behandeln.
Standardmäßig ENABLED können nur Richtlinien, deren Status auf "Testen"festgelegt ist, an der Evaluierung teilnehmen. Damit DRAFT Richtlinien an der Auswertung teilnehmen können, müssen Sie den Parameter "Abfrage" includeDraft=true in den Anforderungspfad einbeziehen.
In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie mit der Policy Service-API in verschiedenen Szenarien nach Richtlinienverletzungen suchen.

Erste Schritte

Dieses Lernprogramm erfordert ein Verständnis der folgenden Schlüsselkonzepte, die bei der Durchsetzung von DULE-Richtlinien zum Tragen kommen:
  • Datenverwaltung : Das Framework, mit dem die Plattform die Einhaltung der Datenverwendung erzwingt.
    • Datenverwendungsbeschriftungen : Datenverwendungsbeschriftungen werden auf Datasets (und/oder einzelne Felder innerhalb dieser Datensätze) angewendet und geben Einschränkungen für die Verwendung dieser Daten an.
    • Datenverwendungsrichtlinien : Datenverwendungs-Richtlinien sind Regeln, die die Arten von Marketingaktionen beschreiben, die für bestimmte Sätze von DULE-Beschriftungen zulässig oder eingeschränkt sind.
  • Sandboxen : Experience Platform bietet virtuelle Sandboxes, die eine einzelne Plattforminstanz in separate virtuelle Umgebung unterteilen, um Anwendungen für digitale Erlebnisse zu entwickeln und weiterzuentwickeln.
Bevor Sie mit diesem Tutorial beginnen, lesen Sie bitte das Entwicklerhandbuch , um wichtige Informationen zu erhalten, die Sie für die erfolgreiche Durchführung von Aufrufen an die API für den DUL-Policy-Dienst benötigen, einschließlich der erforderlichen Kopfzeilen und Anleitungen zum Lesen von Beispiel-API-Aufrufen.

Bewerten Sie die Bewertung mit DULE-Etiketten und einer Marketingaktion.

Sie können eine Richtlinie bewerten, indem Sie eine Marketingaktion mit einem Satz von DULE-Beschriftungen testen, die hypothetisch in einem Datensatz vorhanden sein würden. Dies geschieht mithilfe des Parameters duleLabels Abfrage, bei dem Doppel-Beschriftungen als kommagetrennte Liste von Werten bereitgestellt werden, wie im folgenden Beispiel gezeigt.
API-Format
GET /marketingActions/core/{MARKETING_ACTION_NAME}/constraints?duleLabels={LABEL_1},{LABEL_2}
GET /marketingActions/custom/{MARKETING_ACTION_NAME}/constraints?duleLabels={LABEL_1},{LABEL_2}

Parameter
Beschreibung
{MARKETING_ACTION_NAME}
Der Name der Marketingaktion, die mit der von Ihnen bewerteten DULE-Richtlinie verknüpft ist.
{LABEL_1}
Eine Datenverwendungsbeschriftung zum Testen der Marketingaktion. Es muss mindestens ein Etikett angegeben werden. Bei der Bereitstellung mehrerer Beschriftungen müssen diese durch Kommas getrennt werden.
Anfrage
Die folgende Anforderung testet die exportToThirdParty Marketingmaßnahme gegen Etiketten C1 und C3 . Da die zuvor in diesem Lernprogramm erstellte Datenverwendungsrichtlinie die C1 Bezeichnung als eine der deny Bedingungen in ihrem Policy-Ausdruck definiert, sollte die Marketingaktion eine Richtlinienverletzung auslösen.
Bei den Beschriftungen für die Datenverwendung wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Richtlinienverletzungen treten nur dann auf, wenn die in ihren Richtlinien-Ausdrücken definierten Bezeichnungen exakt übereinstimmen. In diesem Beispiel würde eine C1 Beschriftung eine Verletzung auslösen, eine c1 Bezeichnung hingegen nicht.
curl -X GET \
  https://platform.adobe.io/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty/constraints?duleLabels=C1,C3 \
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {IMS_ORG}' \
  -H 'x-sandbox-name: {SANDBOX_NAME}'

Antwort
Bei einer erfolgreichen Antwort werden die URL für die Marketingaktion, die DULE-Beschriftungen, gegen die sie getestet wurde, und eine Liste aller DULE-Richtlinien zurückgegeben, die beim Testen der Aktion gegen diese Beschriftungen verletzt wurden. In diesem Beispiel wird die Richtlinie "Daten an Dritte exportieren"im violatedPolicies Array angezeigt, was angibt, dass die Marketingaktion die erwartete Richtlinienverletzung ausgelöst hat.
{
    "timestamp": 1565727821209,
    "clientId": "string",
    "userId": "string",
    "imsOrg": "{IMS_ORG}",
    "marketingActionRef": "https://platform-stage.adobe.io:443/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty",
    "duleLabels": [
        "C1",
        "C3"
    ],
    "violatedPolicies": [
        {
            "name": "Export Data to Third Party",
            "status": "ENABLED",
            "marketingActionRefs": [
                "https://platform-stage.adobe.io:443/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty"
            ],
            "description": "Conditions under which data cannot be exported to a third party",
            "deny": {
                "operator": "OR",
                "operands": [
                    {
                        "label": "C1"
                    },
                    {
                        "operator": "AND",
                        "operands": [
                            {
                                "label": "C3"
                            },
                            {
                                "label": "C7"
                            }
                        ]
                    }
                ]
            },
            "imsOrg": "{IMS_ORG}",
            "created": 1565651746693,
            "createdClient": "{CREATED_CLIENT}",
            "createdUser": "{CREATED_USER",
            "updated": 1565723012139,
            "updatedClient": "{UPDATED_CLIENT}",
            "updatedUser": "{UPDATED_USER}",
            "_links": {
                "self": {
                    "href": "https://platform-stage.adobe.io/data/foundation/dulepolicy/policies/custom/5d51f322e553c814e67af1a3"
                }
            },
            "id": "5d51f322e553c814e67af1a3"
        }
    ]
}

Eigenschaft
Beschreibung
violatedPolicies
Ein Array, das alle DULE-Richtlinien auflistet, die durch Testen der Marketingaktion (angegeben in marketingActionRef ) gegen die bereitgestellte duleLabels Richtlinie verletzt wurden.

Mit Datensätzen auswerten

Sie können eine DULE-Richtlinie bewerten, indem Sie eine Marketingaktion mit einem oder mehreren Datensätzen testen, aus denen Doppel-Etiketten erfasst werden können. Dies geschieht durch eine POST-Anforderung an /marketingActions/core/{MARKETING_ACTION_NAME}/constraints und die Bereitstellung von DataSet-IDs im Anforderungstext, wie im folgenden Beispiel gezeigt.
API-Format
POST /marketingActions/core/{MARKETING_ACTION_NAME}/constraints
POST /marketingActions/custom/{MARKETING_ACTION_NAME}/constraints

Parameter
Beschreibung
{MARKETING_ACTION_NAME}
Der Name der Marketingaktion, die mit der von Ihnen bewerteten DULE-Richtlinie verknüpft ist.
Anfrage
Die folgende Anforderung testet die exportToThirdParty Marketingaktion mit drei verschiedenen Datensätzen. Die Datensätze werden nach Typ und ID in einem Array referenziert, das in der Payload bereitgestellt wird.
curl -X POST \
  https://platform.adobe.io/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty/constraints
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {IMS_ORG}' \
  -H 'x-sandbox-name: {SANDBOX_NAME}' \
  -H 'Content-Type: application/json' \
  -d '[
    {
      "entityType": "dataSet",
      "entityId": "5c423dc25f2f2e00005e2319"
    },
    {
      "entityType": "dataSet",
      "entityId": "5cc323e15410ef14b749481e"
    },
    {
      "entityType": "dataSet",
      "entityId": "5cc1fb685410ef14b748c55f"
    }
  ]'

Eigenschaft
Beschreibung
entityType
Jedes Element im Payload-Array muss den Typ der zu definierenden Entität angeben. In diesem Anwendungsfall ist der Wert immer "dataSet".
entityId
Jedes Element im Payload-Array muss die eindeutige ID für einen Datensatz bereitstellen.
Antwort
Bei einer erfolgreichen Antwort werden die URL für die Marketingaktion, die DULE-Beschriftungen, die aus den bereitgestellten Datensätzen gesammelt wurden, und eine Liste aller DULE-Richtlinien zurückgegeben, die beim Testen der Aktion gegen diese Beschriftungen verletzt wurden. In diesem Beispiel wird die Richtlinie "Daten an Dritte exportieren"im violatedPolicies Array angezeigt, was angibt, dass die Marketingaktion die erwartete Richtlinienverletzung ausgelöst hat.
{
    "timestamp": 1556324277895,
    "clientId": "{CLIENT_ID}",
    "userId": "{USER_ID}",
    "imsOrg": "{IMS_ORG}",
    "marketingActionRef": "https://platform.adobe.io:443/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty",
    "duleLabels": [
        "C1",
        "C2",
        "C4",
        "C5",
        "C6"
    ],
    "discoveredLabels": [
        {
            "entityType": "dataSet",
            "entityId": "5c423dc25f2f2e00005e2319",
            "dataSetLabels": {
                "connection": {
                    "labels": []
                },
                "dataSet": {
                    "labels": [
                        "C6"
                    ]
                },
                "fields": [
                    {
                        "labels": [
                            "C2",
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/_customer"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C4",
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/geoUnit"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C4"
                        ],
                        "path": "/properties/identityMap"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C4"
                        ],
                        "path": "/properties/journeyAI"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/createdByBatchID"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/faxPhone"
                    }
                ]
            }
        },
        {
            "entityType": "dataSet",
            "entityId": "5cc323e15410ef14b749481e",
            "dataSetLabels": {
                "connection": {
                    "labels": []
                },
                "dataSet": {
                    "labels": [
                        "C5"
                    ]
                },
                "fields": [
                    {
                        "labels": [
                            "C2",
                        ],
                        "path": "/properties/_customer"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/geoUnit"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C1"
                        ],
                        "path": "/properties/identityMap"
                    }
                ]
            }
        },
        {
            "entityType": "dataSet",
            "entityId": "5cc1fb685410ef14b748c55f",
            "dataSetLabels": {
                "connection": {
                    "labels": []
                },
                "dataSet": {
                    "labels": [
                        "C5"
                    ]
                },
                "fields": [
                    {
                        "labels": [
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/createdByBatchID"
                    },
                    {
                        "labels": [
                            "C5"
                        ],
                        "path": "/properties/faxPhone"
                    }
                ]
            }
        }
    ],
    "violatedPolicies": [
        {
            "name": "Export Data to Third Party",
            "status": "ENABLED",
            "marketingActionRefs": [
                "https://platform-stage.adobe.io:443/data/foundation/dulepolicy/marketingActions/custom/exportToThirdParty"
            ],
            "description": "Conditions under which data cannot be exported to a third party",
            "deny": {
                "operator": "OR",
                "operands": [
                    {
                        "label": "C1"
                    },
                    {
                        "operator": "AND",
                        "operands": [
                            {
                                "label": "C3"
                            },
                            {
                                "label": "C7"
                            }
                        ]
                    }
                ]
            },
            "imsOrg": "{IMS_ORG}",
            "created": 1565651746693,
            "createdClient": "{CREATED_CLIENT}",
            "createdUser": "{CREATED_USER",
            "updated": 1565723012139,
            "updatedClient": "{UPDATED_CLIENT}",
            "updatedUser": "{UPDATED_USER}",
            "_links": {
                "self": {
                    "href": "https://platform-stage.adobe.io/data/foundation/dulepolicy/policies/custom/5d51f322e553c814e67af1a3"
                }
            },
            "id": "5d51f322e553c814e67af1a3"
        }
    ]
}

Eigenschaft
Beschreibung
duleLabels
Eine Liste von DULE-Beschriftungen, die aus den in der Anforderungs-Nutzlast bereitgestellten Datensätzen extrahiert wurden.
discoveredLabels
Eine Liste der Datensätze, die in der Anforderungsnutzlast bereitgestellt wurden, mit den in den einzelnen Datensätzen gefundenen DULE-Beschriftungen auf Datensatzebene und Feldebene.
violatedPolicies
Ein Array, das alle DULE-Richtlinien auflistet, die durch Testen der Marketingaktion (angegeben in marketingActionRef ) gegen die bereitgestellte duleLabels Richtlinie verletzt wurden.

Nächste Schritte

Durch Lesen dieses Dokuments haben Sie bei der Durchführung einer Marketingaktion für einen Datensatz oder eine Reihe von DULE-Beschriftungen erfolgreich auf Richtlinienverletzungen überprüft. Mithilfe der in den API-Antworten zurückgegebenen Daten können Sie Protokolle in Ihrer Erlebnisanwendung einrichten, um Richtlinienverletzungen bei deren Auftreten angemessen zu erzwingen.
Anweisungen zum Erzwingen von Datenverwendungsrichtlinien für Audiencen-Segmente im Echtzeit-Kundendienstprogramm finden Sie im folgenden Lernprogramm .