Show Menu
THEMEN×

Zusammenarbeit in JupyterLab mit Git

Git ist ein verteiltes Versionsverwaltungssystem zur Verfolgung von Änderungen im Quellcode während der Softwareentwicklung. Git wird in der Data Science Workspace JupyterLab-Umgebung vorinstalliert.

Voraussetzungen

Der Git-Server, den Sie verwenden möchten, muss über das Internet zugänglich sein.
Die Data Science Workspace JupyterLab-Umgebung ist eine gehostete Umgebung und nicht innerhalb Ihrer Firewall im Unternehmen bereitgestellt. Daher muss der Git-Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, über das öffentliche Internet zugänglich sein. Dies kann ein öffentliches oder privates Repository auf GitHub oder eine andere Instanz eines Git-Servers sein, die Sie selbst hosten möchten.

Verbinden von Git mit der JupyterLab-Umgebung im Data Science Workspace

Beginn durch Starten Adobe Experience Platform und Navigieren zur JupyterLabs-Notebook -Umgebung.
Wählen Sie in JupyterLab die Option Datei und halten Sie den Mauszeiger über Neu . Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Terminal .
Navigieren Sie anschließend in Terminal mithilfe des folgenden Befehls zu Ihrem Arbeitsbereich: cd my-workspace .
Um eine Liste der verfügbaren Git-Befehle anzuzeigen, geben Sie den Befehl aus: git -help in Ihrem Terminal.
Anschließend klonen Sie das Repository, das Sie mit dem git clone Befehl verwenden möchten. Klonen Sie Ihr Projekt mit einer https:// URL statt ssh:// .
Beispiel :
git clone https://github.com/adobe/experience-platform-dsw-reference.git
Für die Ausführung von Schreibvorgängen ( git push z. B.) müssen die folgenden Konfigurationsbefehle für jede neue Sitzung ausgeführt werden. Beachten Sie auch, dass bei jedem Push-Befehl ein Benutzername und ein Kennwort angegeben werden.
git config --global user.email " you@example.com "
git config --global user.name "Your Name"

Nächste Schritte

Nachdem Sie das Klonen Ihres Repositorys abgeschlossen haben, können Sie Git wie gewohnt auf Ihrem lokalen Computer verwenden, um mit anderen an Notebooks zusammenzuarbeiten. Weitere Informationen zu den Funktionen in JupyterLab finden Sie im JupyterLab-Benutzerhandbuch .