Show Menu
THEMEN×

(Beta) Interaktion mit mehreren Eigenschaften

Das Adobe Experience Platform Web SDK befindet sich derzeit in der Betaphase und steht nicht allen Benutzern zur Verfügung. Dokumentation und Funktionalität können sich ändern.
Es gibt bestimmte Fälle, in denen Sie mit zwei verschiedenen Eigenschaften auf derselben Seite interagieren möchten. Dazu gehören:
  • Firmen, die erworben wurden und an der Integration ihrer Websites arbeiten
  • Datenaustausch-Beziehungen zwischen mehreren Firmen
  • Kunden, die neue Adobe-Lösungen testen und ihre vorhandene Implementierung nicht stören möchten
Mit dem SDK können Sie für jede Eigenschaft eine separate Instanz erstellen, indem Sie dem Array im Basiscode einen weiteren Namen hinzufügen. Im folgenden Beispiel haben wir zwei Namen angegeben, mycustomname1 und mycustomname2 .
<script>
  !function(n,o){o.forEach(function(o){n[o]||((n.__alloyNS=n.__alloyNS||
  []).push(o),n[o]=function(){var u=arguments;return new Promise(
  function(i,l){n[o].q.push([i,l,u])})},n[o].q=[])})}
  (window,["mycustomname1", "mycustomname2"]);
</script>
<script src="alloy.js" async></script>

Daher erstellt das Skript zwei Instanzen des SDK. Die globale Funktion für die Interaktion mit der ersten Instanz wird benannt mycustomname1 und die globale Funktion für die Interaktion mit der zweiten Instanz wird benannt mycustomname2 .
Durch Erstellen von zwei separaten Instanzen kann jede für eine andere Eigenschaft konfiguriert werden. Jede Kommunikations- oder Datenpersistenz, die durch Interaktion mit dem Server auftritt, mycustomname1 wird isoliert von mycustomname2 und umgekehrt gehalten.
Im obigen Beispiel können Sie Befehle wie folgt mit jeder der Instanzen ausführen:
mycustomname1("configure", {
  "configId": "ebebf826-a01f-4458-8cec-ef61de241c93",
  "orgId": "ADB3LETTERSANDNUMBERS@AdobeOrg"
});

mycustomname1("event", {
  "data": {
    "key": "value"
  }
});

mycustomname2("configure", {
  "configId": "f46e981f-fd03-4bdd-a9d9-73ce4447f870",
  "orgId": "ADB3NUMBERSANDLETTERS2@AdobeOrg"
});

mycustomname2("event", {
  "data": {
    "key": "value"
  }
});

Achten Sie darauf, den configure Befehl für jede Instanz auszuführen, bevor Sie andere Befehle auf derselben Instanz ausführen.

Einschränkungen

Um Konflikte mit Cookies zu vermeiden, kann nur eine Instanz des Adobe Experience Platform Web SDK auf einer Seite eine bestimmte Instanz aufweisen configId . Ebenso kann nur eine Instanz des Adobe Experience Platform Web SDK eine bestimmte Instanz haben orgId .