Show Menu
THEMEN×

Erstellen eines benutzerspezifischen Namensraums

Mithilfe der Identitäts-Namensraum-API können Sie einen benutzerdefinierten Identitäts-Namensraum erstellen, der nur für Ihr Unternehmen verfügbar ist.
Empfehlungen zum Erstellen benutzerdefinierter Namensraum finden Sie in der FAQ-Dokumentation zum Identitätsdienst.
Namensraum sind ein Qualifikator für Identitäten. Daher kann ein Namensraum, sobald er erstellt wurde, nicht gelöscht werden.
API-Format
POST /idnamespace/identities

Anfrage
curl -X POST \
  https://platform-va7.adobe.io/data/core/idnamespace/identities \
  -H 'Accept-Encoding: gzip, deflate' \
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'Content-Type: application/json' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {IMS_ORG}' \
  -d '{
        "name": "Loyalty Member",
        "code": "Loyalty",
        "description": "Loyalty Program Member ID",
        "idType": "Cross_device"
      }'

Antwort
{
    "updateTime": 1576286879075,
    "code": "Loyalty",
    "status": "ACTIVE",
    "description": "Loyalty Program Member ID",
    "id": 10093197,
    "createTime": 1576286879075,
    "idType": "Cross_device",
    "name": "Loyalty Member",
    "custom": true
}

Nächste Schritte

Fahren Sie mit dem nächsten Lernprogramm fort, um die native ID einer Identität zu Liste.