Show Menu
THEMEN×

Verbindung mit Aqua Data Studio

In diesem Dokument werden die Schritte zum Verbinden von Aqua Data Studio mit dem Adobe Experience Platform Abfrage Service beschrieben.
Nach der Installation von Aqua Data Studio müssen Sie zunächst den Server registrieren. Klicken Sie im Hauptmenü auf Server und dann auf Server registrieren .
Das Dialogfeld Server registrieren wird angezeigt. Wählen Sie auf der Registerkarte " Allgemein "links in der Liste die Option " PostgreSQL "aus. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld die folgenden Details für die Servereinstellungen ein.
  • Name : Der Name Ihrer Verbindung.
  • Anmeldename und Kennwort : Die Anmeldeinformationen, die verwendet werden. Der Benutzername hat die Form ORG_ID@AdobeOrg .
  • Host und Anschluss : Der Host-Endpunkt und sein Anschluss für den Abfrage-Dienst.
  • Datenbank: Die zu verwendende Datenbank.
Weitere Informationen zum Auffinden Ihrer Anmeldeinformationen, des Host-, Port- und Datenbanknamens finden Sie auf der Seite " Anmeldeinformationen"auf der Plattform . Melden Sie sich zur Suche nach Ihren Anmeldeinformationen bei Platform an, klicken Sie auf Abfragen und dann auf Anmeldeinformationen .
Select the Driver tab. Legen Sie unter Parameter den Wert als ?sslmode=require
Klicken Sie nach Eingabe der Verbindungsdetails auf Verbindung testen, um sicherzustellen, dass Ihre Anmeldeinformationen ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Ihre Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, klicken Sie auf Speichern , um den Server zu registrieren. Die Verbindung wird nach erfolgreicher Registrierung auf dem Dashboard angezeigt und bestätigt, dass Sie jetzt eine Verbindung mit dem Server herstellen und die zugehörigen Schema-Objekte Ansichten vornehmen können.

Nächste Schritte

Nachdem Sie mit dem Abfrage Service verbunden sind, können Sie mit dem Abfrage Analyzer in Aqua Data Studio SQL-Anweisungen ausführen und bearbeiten. Weitere Informationen zum Schreiben und Ausführen von Abfragen finden Sie im Handbuch laufender Abfragen .