Show Menu
THEMEN×

Adobe Experience Platform – Versionshinweise

Release-Datum: 14. Oktober 2020

Datenvorgabe

Data Prep ermöglicht es Datenentwicklern, Daten dem Experience Data Model (XDM) zuzuordnen, umzuformen und zu validieren.
Wichtigste Funktionen
Funktion
Beschreibung
is_set durchführen
Mit der is_set Funktion können Sie überprüfen, ob ein Attribut in den Quelldaten vorhanden ist. is_set kann in Verbindung mit is_empty der Überprüfung sowohl des Vorkommens des Attributs als auch des Vorkommens des Werts innerhalb des Attributs verwendet werden.
get_values durchführen
Die get_values Funktion ermöglicht es Ihnen, die Werte aus der Eingabemap für einen beliebigen Schlüssel abzurufen.
For more information, please read the Data Prep overview .

Echtzeit-Kundenprofil

Adobe Experience Platform ermöglicht die Bereitstellung koordinierter, konsistenter und relevanter Erlebnisse für Kunden, unabhängig davon, wo und wann diese mit Ihrer Marke interagieren. With Real-time Customer Profile, you can see a holistic view of each individual customer that combines data from multiple channels, including online, offline, CRM, and third party data. Profile ermöglicht es Ihnen, Ihre unterschiedlichen Kundendaten zu einer einheitlichen Ansicht zusammenzuführen, die Ihnen einen umsetzbaren Zeitstempel für jede Kundeninteraktion bietet.
Funktion
Beschreibung
API-Ergänzungen zur Profil-Vorschau
Die Profil Vorschau API ( /previewsamplestatus ) bietet jetzt die Möglichkeit, eine Aufschlüsselung der gesamten Profil-Fragmente in Ihrer IMS-Organisation Ansicht und die Ansicht der Verteilung von Profil-Fragmenten über Identitäts-Namensraum hinweg.
Updates der Vereinigung Schema Ansicht
In der Benutzeroberfläche "Experience Platform"können Benutzer leichter Informationen zu allen Schemas und Datensätzen finden, die zum Schema der Vereinigung beitragen, sowie zu Oberflächenattributen wie Identitäts- und Beziehungsfeldern. Diese Updates verbessern die Fehlerbehebung und die Überprüfung der ordnungsgemäßen Konfiguration von Profilen, der richtigen Zuordnung von Identitäten und der erfolgreichen Erfassung von Daten.
Weitere Informationen Real-time Customer Profileeinschließlich Übungen und Best Practices für die Arbeit mit Profile Daten finden Sie in der Übersicht über das Echtzeit-Kundenerlebnis .

Quellen

Adobe Experience Platform can ingest data from external sources while allowing you to structure, label, and enhance that data using Platform services. Daten können aus verschiedenen Quellen erfasst werden, z. B. aus Adobe-Anwendungen, Cloud-basiertem Speicher, Software von Drittanbietern und Ihrem CRM-System.
Experience PlatformIm Rahmen von stehen eine RESTful-API und interaktive Benutzeroberfläche zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie auf unkomplizierte Weise Verbindungen zu Datenquellen verschiedener Anbieter einrichten können. Mit diesen Quellverbindungen können Sie sich authentifizieren und eine Verbindung zu externen Datenspeichern und CRM-Diensten herstellen, Zeiten für Erfassungsläufe festlegen und den Durchsatz der Datenerfassung verwalten.
Neue Funktionen
Funktion
Beschreibung
Hierarchische Zuordnung
Sie können eine hierarchische Quelldatei, wie JSON oder Parquet, während des Datenerfassungsprozesses Vorschau haben.
SSH-Authentifizierungsunterstützung für SFTP
Sie können Ihr SFTP-Konto mit Platform RSA/DSA Open SSH-Schlüsseln verbinden. See the SFTP overview for more information.
UX-Verbesserungen
Sie können Ihren Datensatz Profile während der Datenerfassung aktivieren. Weitere Informationen finden Sie im Tutorial zum DataFlow-Arbeitsablauf für die Cloud-Datenspeicherung.
Weitere Informationen zu Quellen finden Sie in der Quellen – Übersicht .