Show Menu
THEMEN×

Adobe Experience Platform – Versionshinweise

Releasedatum: 15. Juli 2020
Aktualisierungen vorhandener Funktionen in der Adobe Experience Platform:

Segmentation Service

Adobe Experience Platform Segmentation Service provides a user interface and RESTful API that allows you to build segments and generate audiences from your Real-time Customer Profile data. These segments are centrally configured and maintained on Platform, making them readily accessible by any Adobe application.
Segmentation Service definiert eine bestimmte Untergruppe von Profilen, indem das Kriterium beschrieben wird, das eine vermarktbare Personengruppe innerhalb Ihres Kundenstamms unterscheidet. Segmente können auf Datensatzdaten (z. B. demografische Daten) oder Zeitreihenereignissen basieren, die Kundeninteraktionen mit Ihrer Marke darstellen.
Neue Funktionen
Funktion
Beschreibung
Streaming-Segmentierung
Streaming-Segmentierung kann jetzt als Benutzer in ein Segment eingeordnet werden, wenn Daten eingehen, Platformwodurch die Segmentqualifizierungszeit erheblich verkürzt wird. Durch Streaming-Segmentierung wird auch die manuelle Ausführung von Segmentierungsaufträgen erleichtert.
For more information on Segmentation Service, please see the Segmentation overview

Quellen

Adobe Experience Platform can ingest data from external sources while allowing you to structure, label, and enhance that data using Platform services. Daten lassen sich aus verschiedenen Quellen erfassen, z. B. aus Adobe-Anwendungen, Cloud-basiertem Speicher, Software von Drittanbietern und Ihrem CRM-System.
Experience Platform bietet eine RESTful-API und eine interaktive Benutzeroberfläche, damit Sie für verschiedene Datenanbieter bequem Quellverbindungen einrichten können. Diese Quellverbindungen ermöglichen Ihnen das Authentifizieren und Verbinden mit externen Speichersystemen und CRM-Diensten, das Festlegen von Zeiten für Erfassungsläufe und das Verwalten des Datendurchsatzes bei der Erfassung.
Neue Funktionen
Funktion
Beschreibung
API- und UI-Unterstützung für das Löschen von Datenflüssen
Datenflüsse, die mit Fehlern gemacht wurden oder unnötig geworden sind, können jetzt über APIs oder über die Benutzeroberfläche gelöscht werden.
API- und UI-Unterstützung für einmalige Erfassung
Eine einmalige Erfassung für Datenflüsse, bei der nur das Datum des Beginns angegeben und keine weitere Erfassung geplant ist, kann jetzt über APIs oder über die Benutzeroberfläche ausgeführt werden.
Weitere Informationen zu Quellen finden Sie in der Quellen – Übersicht .