Show Menu
THEMEN×

(Beta) Apache HDFS-Anschluss

Der Apache HDFS-Anschluss befindet sich in der Beta-Version. Weitere Informationen zur Verwendung von Beta-gekennzeichneten Connectors finden Sie in der Übersicht zu den Quellen.
Adobe Experience Platform bietet native Konnektivität für Cloud-Anbieter wie AWS Google Cloud Platformund Azureermöglicht es Ihnen, Ihre Daten von diesen Systemen zu übertragen. Ingetierte Daten können als JSON, Parquet oder als Trennzeichen formatiert werden. Zu den Cloud-Datenspeicherung-Anbietern zählen Apache HDFS.

ZULASSUNGSLISTE der IP-Adresse

Die folgenden IP-Adressen müssen einer Zulassungsliste hinzugefügt werden, bevor Sie mit Quellschnittstellen arbeiten können. Wenn Sie Ihre regionsspezifischen IP-Adressen nicht zu Ihrer Zulassungsliste hinzufügen, kann dies bei der Verwendung von Quellen zu Fehlern oder Leistungseinbußen führen.

Ost-USA-Region

  • 20.41.2.0/23
  • 20.41.4.0/26
  • 20.44.17.80/28
  • 20.49.102.16/29
  • 40.70.148.160/28
  • 52.167.107.224/28

Westeuropa

  • 13.69.67.192/28
  • 13.69.107.112/28
  • 13.69.112.128/28
  • 40.74.24.192/26
  • 40.74.26.0/23
  • 40.113.176.232/29
  • 52.236.187.112/28

Australien Osten

  • 13.70.74.144/28
  • 20.37.193.0/25
  • 20.37.193.128/26
  • 20.37.198.224/29
  • 40.79.163.80/28
  • 40.79.171.160/28

Benennungsbeschränkungen für Dateien und Ordner

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Einschränkungen, die Sie bei der Benennung der Cloud-Datenspeicherung-Datei bzw. des Verzeichnisses berücksichtigen müssen.
  • Name der Verzeichnis- und Dateikomponenten darf 255 Zeichen nicht überschreiten.
  • Ordner- und Dateinamen können nicht mit einem Schrägstrich enden ( / ). Sofern vorhanden, wird sie automatisch entfernt.
  • Die folgenden Zeichen für die reservierte URL müssen ordnungsgemäß mit Escape-Zeichen versehen sein: ! * ' ( ) ; : @ & = + $ , / ? % # [ ]
  • Die folgenden Zeichen sind nicht zulässig: " \ / : | < > * ? .
  • Unzulässige URL-Pfadzeichen sind nicht zulässig. Codepunkte wie \uE000 , die in NTFS-Dateinamen gültig sind, sind keine gültigen Unicode-Zeichen. Darüber hinaus sind einige ASCII- oder Unicode-Zeichen wie Steuerzeichen (0x00 bis 0x1F, \u0081 usw.) ebenfalls nicht zulässig. Regeln für Unicode-Zeichenfolgen in HTTP/1.1 finden Sie in RFC 2616, Abschnitt 2.2: Grundregeln und RFC 3987 .
  • Die folgenden Dateinamen sind nicht zulässig: LPT1, LPT2, LPT3, LPT4, LPT5, LPT6, LPT7, LPT8, LPT9, COM1, COM2, COM3, COM4, COM5, COM6, COM7, COM8, COM9, PRN, AUX, NUL, CON, CLOCK$, Punkt (.) und zwei Punkt (..).