Show Menu
THEMEN×

Erstellen eines Google Ads-Quell-Connectors in der Benutzeroberfläche

Source Connectors in Adobe Experience Platform bieten die Möglichkeit, Daten aus externen Quellen planmäßig zu erfassen. Dieses Lernprogramm enthält Schritte zum Erstellen eines Google Ads-Quell-Connectors mithilfe der Plattform-Benutzeroberfläche.

Erste Schritte

Dieses Lernprogramm erfordert ein Verständnis der folgenden Komponenten der Adobe Experience Platform:
  • Erlebnis-Datenmodell (XDM)-System : Das standardisierte Framework, mit dem Experience Platform Kundenerlebnisdaten organisiert.
    • Grundlagen der Zusammensetzung des Schemas: Erfahren Sie mehr über die grundlegenden Bausteine von XDM-Schemas, einschließlich der wichtigsten Grundsätze und Best Practices bei der Schema-Komposition.
    • Schema-Editor-Lernprogramm : Erfahren Sie, wie Sie mit der Benutzeroberfläche des Schema-Editors benutzerdefinierte Schema erstellen.
  • Echtzeit-Profil : Bietet ein einheitliches, Echtzeit-Profil für Kunden, das auf aggregierten Daten aus mehreren Quellen basiert.
Wenn Sie bereits über eine Google Ads-Basisverbindung verfügen, können Sie den Rest dieses Dokuments überspringen und mit dem Tutorial zur Konfiguration eines Datenflusses fortfahren

Erforderliche Berechtigungen erfassen

Um auf Ihre Google Ads-Kontoplattform zugreifen zu können, müssen Sie die folgenden Werte angeben:
Berechtigung
Beschreibung
clientCustomerId
Die Kunden-ID des Ads-Kontos.
developerToken
Das mit dem Managerkonto verknüpfte Entwicklertoken.
refreshToken
Das Aktualisierungstoken, das von Google für die Autorisierung des Zugriffs auf Anzeigen erhalten wurde.
clientId
Die Client-ID der Google-Anwendung, mit der das Aktualisierungstoken erfasst wurde.
clientSecret
Das Clientgeheimnis der Google-Anwendung, das zum Abrufen des Aktualisierungstokens verwendet wurde.
Weitere Informationen zu den ersten Schritten finden Sie in diesem Google Ads-Dokument .

Nächste Schritte

Indem Sie diesem Tutorial folgen, haben Sie eine Basisverbindung zu Ihrem Google Ads-Konto hergestellt. Sie können nun mit dem nächsten Lernprogramm fortfahren und einen Datenbogen konfigurieren, um Werbedaten in Plattform zu übertragen.