Show Menu
THEMEN×

Verwenden von Segmenten in Bedingungen

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie sich ein Segment in einer Journey-Bedingung verwenden lässt. Informationen zur Nutzung eines Ereignisses vom Typ Segmentqualifizierung in Ihrer Journey finden Sie unter Ereignisaktivitäten .
Gehen Sie wie folgt vor, um in einer Journey-Bedingung ein Segment zu verwenden:
  1. Öffnen Sie eine Journey, legen Sie eine Aktivität vom Typ Bedingung ab und wählen Sie die Bedingung der Datenquelle .
  2. Klicken Sie für jeden zusätzlichen Pfad auf Pfad hinzufügen . Klicken Sie für jeden Pfad auf das Feld Ausdruck .
  3. Erweitern Sie auf der linken Seite den Knoten Segmente . Legen Sie das Segment, das Sie für Ihre Bedingung verwenden möchten, im Arbeitsbereich ab. Standardmäßig lautet die Bedingung für das Segment „true“.
Weiterführende Informationen zu Journey-Bedingungen und zur Verwendung des einfachen Ausdruckseditors finden Sie unter Bedingungsaktivität .