Show Menu
THEMEN×

Aktualisierungen der Dokumentation

Auf dieser Seite werden alle Aktualisierungen der Dokumentation für Journey Orchestration aufgelistet. Lesen Sie auch die Versionshinweise zu Journey Orchestration.

März 2020

  • Parameterbeschreibungen für actionExecutionErrors und fetchErrors wurden im Abschnitt über Testprotokolle hinzugefügt – mehr dazu
  • Die Beschränkungen für in Journeys verwendete benutzerdefinierte Aktionen wurden aktualisiert. Sie können auch das URL-Feld und die Authentifizierungsparameter ändern – mehr dazu
  • Es wurden neue Einträge für die kontextuelle Hilfe hinzugefügt. Der Payload-Bereich für die benutzerdefinierte Authentifizierung (in Aktionen und Datenquellen) enthält jetzt ein Hilfesymbol, das auf diesen Abschnitt verweist.
  • Beendete Journeys können jetzt gestoppt werden – mehr dazu
  • Der Abschnitt zur Beschreibung der Benutzeroberfläche wurde neu angeordnet. mehr dazu
  • Die Auslösung mehrerer Ereignisse wurde dem Abschnitt „Testmodus“ hinzugefügt. Mehr dazu
  • Der Abschnitt „Testmodus“ wurde hinsichtlich des neuen Parameters Wartezeit im Test aktualisiert. Mehr dazu
  • Der Abschnitt „Testprotokoll“ wurde mit Fehlercodes und Antworten für externe Aufrufe aktualisiert. Mehr dazu
  • Das Zeitzonen-Management ist jetzt gebündelt im Fenster der Journey-Eigenschaften verfügbar. Mehr dazu hier und hier
  • Der Abschnitt „Journey-Designer“ wurde aktualisiert, um die jüngsten Verbesserungen widerzuspiegeln. Mehr dazu
  • Die Beschreibung der Benutzeroberfläche wurde mit Informationen zur Kontexthilfe aktualisiert. Mehr dazu
  • Beim Durchsuchen von XDM-Feldern wird jetzt der Benutzername angezeigt. Die entsprechenden Abschnitte wurden aktualisiert. Mehr dazu

Februar 2020

  • Der Abschnitt mit den Tastaturbefehlen wurde aktualisiert. Mit dem Tastaturbefehl C können Sie in allen Listenbildschirmen ein neues Element erstellen. Mehr dazu

Januar 2020

Dezember 2019

  • Alle Screenshots wurden entsprechend den Änderungen der Benutzeroberfläche aktualisiert.
  • Der Abschnitt „Testmodus“ wurde aktualisiert. Mehr dazu
  • In den Bereichen Versandzeitoptimierung der E-Mail und Prädiktive Ermüdungswerte wurde eine Warnung hinzugefügt. Diese Funktionen stehen nur Kunden zur Verfügung, die die Funktion Adobe Campaign Standard Data Service verwenden.
  • Gestoppte Journeys können nun gelöscht werden. Die entsprechenden Seiten in der Dokumentation wurden aktualisiert.
  • Wenn in einer Journey Probleme erkannt werden, werden nun zwei Farben angezeigt. Rot steht für Fehler und orange für Warnungen. Mehr dazu
  • Der Abschnitt zum erweiterten Ausdruckseditor wurde aktualisiert. Mehr dazu .
  • Die Abschnitte Bedingte Anweisung und Verwaltung von Sammlungen wurden verschoben und aktualisiert.
  • Der Abschnitt Funktionen wurde um neue Beispiele ergänzt.
  • Die Dokumentation für die Funktion toDateTime wurde aktualisiert, um Änderungen an der Zeitzonensyntax widerzuspiegeln.