Show Menu
THEMEN×

Konfigurieren der Datenquelle

In unserem Anwendungsfall möchten wir für unsere Nachrichten Personalisierungsdaten verwenden. Außerdem wollen wir überprüfen, ob die Person weiblich ist. Diese Informationen sind in der Echtzeit-Kundenprofildatenbank gespeichert. Der technische Anwender muss prüfen, ob diese Felder in der integrierten Experience Platform-Datenquelle definiert sind.
Weitere Informationen zur Datenquellenkonfiguration finden Sie unter Informationen zu Datenquellen .
  1. Klicken Sie im oberen Menü auf den Tab Datenquellen und wählen Sie die integrierte Experience Platform-Datenquelle.
  2. Überprüfen Sie, ob in den Feldgruppen die folgenden Felder ausgewählt sind:
    • person > name > firstName
    • person > name > lastName
    • person > gender
    • personalEmail > address
  3. Klicken Sie auf Speichern .
Die Datenquelle ist jetzt konfiguriert und kann in Ihrer Journey verwendet werden.