Show Menu
THEMEN×

Erweiterungen

Bei einer Erweiterung handelt es sich um ein Paket mit Code, der die Launch-Oberfläche und die -Bibliotheksfunktionalität erweitert. Launch ist die Plattform, und Erweiterungen sind wie Apps, die auf der Plattform laufen.
Durch Hinzufügen einer Erweiterung werden neue Datenelemente und neue Optionen zum Erstellen von Regeln hinzugefügt.
Erweiterungen ähneln den Tools im vorherigen Dynamic Tag Management.
Erweiterungen bestimmen die Elemente, die beim Erstellen von Properties, Regeln und Datenelementen verfügbar sind. Sie bieten Folgendes:
  • Ereignisse, Bedingungen und Ausnahmen
  • Datenelemente
  • Clientseitiger Code
Verwenden Sie die Links oben in der Liste „Erweiterungen“, um installierte Erweiterungen, den Katalog oder Updates anzuzeigen.
Wählen Sie eine Erweiterung aus und klicken Sie auf Configure, um die Einstellungen der Erweiterung anzuzeigen und zu ändern. Weitere Informationen zu Erweiterungsoptionen finden Sie unter Hinzufügen neuer Erweiterungen .
Änderungen werden erst wirksam, nachdem sie veröffentlicht wurden.
Standardmäßig stellt Adobe Erweiterungen bereit, die allgemeine Integrationen unterstützen. Erweiterungen können mit benutzerdefinierten Konfigurationen angepasst werden. Konfigurationen werden über die Erweiterungen bereitgestellt. Klicken Sie zum Erstellen einer Konfiguration auf die Erweiterungskarte und dann auf Add New Configuration.
Ein Einführungsvideo finden Sie unter Erweiterungen .

Erweiterungskatalog

Verwenden Sie den Erweiterungskatalog, um Marketing- und Werbetechnologien, die von unabhängigen Softwareanbietern entwickelt und gepflegt werden, sowie Erweiterungen für Adobe-Lösungen zu durchsuchen, zu konfigurieren und bereitzustellen.
Die Seite „Erweiterungen“ bietet drei Ansichten:
  • Installierte
    Zeigt alle installierten Erweiterungen an.
  • Katalog
  • Zeigt alle verfügbaren Erweiterungen an.
  • Updates
    Zeigt Updates für installierte Erweiterungen an.
Klicken Sie auf Extensions, um alle installierten Erweiterungen anzuzeigen. Sie können den Katalog auch verwenden, um eine Liste aller verfügbaren Erweiterungen anzuzeigen und zu ermitteln, welche Erweiterungen verfügbar sind.
Ausführliche Informationen zu Adobe-eigenen Erweiterungen finden Sie in der Erweiterungsreferenz .

Hinzufügen neuer Erweiterungen

Launch lässt sich stark erweitern. Erweiterungen fügen Launch Kernfunktionen hinzu.
Erweiterungen werden häufig verwendet, um Integrationen in andere Anwendungen zu schaffen. In der Vorversion von Launch (Dynamic Tag Management) wurden Erweiterungen als Tools bezeichnet.
  1. Öffnen Sie auf der Übersichtsseite einer Property die Registerkarte Extensions.
  2. Wählen Sie eine Erweiterung aus.
    • Wenn die Erweiterung vorhanden ist, wählen Sie sie aus dem Erweiterungskatalog aus.
    • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Erweiterung in Ihrer Liste, um sie zu konfigurieren oder zu deaktivieren.
    • Fügen Sie andere Erweiterungen aus dem Katalog hinzu, wenn sie derzeit nicht in der Liste aufgeführt sind.
    Die Haupterweiterung ist der Ausgangspunkt für Ihre neue Erweiterung. Die Standarderweiterung bietet Folgendes:
    • Standardereignis
    • Standardbedingungen und -ausnahmen
    • Standardmäßiger clientseitiger Code
    Diese Standardeinstellungen sind die Grundlage für die benutzerdefinierten Regeln, die Sie für Ihre Erweiterung erstellen.
Beim Erstellen oder Bearbeiten von Elementen können Sie in Ihrer aktiven Bibliothek speichern und Erstellungen vornehmen. Dadurch werden Ihre Änderungen direkt in Ihrer Bibliothek gespeichert, und ein Build wird ausgeführt. Der Build-Status wird angezeigt. Sie können auch über die Dropdown-Liste „Aktive Bibliothek“ eine neue Bibliothek erstellen.

Konfigurieren einer Erweiterung

Bewegen Sie den Mauszeiger über eine installierte Erweiterung und klicken Sie auf Configure.
Einige Erweiterungen erfordern keine Konfiguration und bieten keine Konfigurationsoptionen.
Jede konfigurierbare Erweiterung verfügt über individuelle Optionen. Informationen zu den für die verschiedenen Adobe-Erweiterungen verfügbaren Optionen finden Sie in der Erweiterungsreferenz .