Show Menu
THEMEN×

Selbst hostende Bibliotheken

Alle Ihre Aktionen in Launch dienen letztendlich dazu, einen Dateiensatz zum Steuern des Verhaltens Ihrer Anwendung zur Laufzeit zu erzeugen. Dieser Dateiensatz wird als Build bezeichnet.
Builds müssen an einer anderen Stelle gehostet werden, damit sie zur Laufzeit bei Bedarf von Clientgeräten abgerufen werden können.
Launch kann entweder das Hosting dieser Dateien für Sie verwalten, oder Sie tun dies selbst.

Verwaltet von Adobe

Adobe ist nicht im Bereich Web-Hosting tätig. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Adobe das Hosting zu überlassen, werden Ihre Builds an ein Drittanbieter-Netzwerk zur Inhaltsbereitstellung (Content Delivery Network, CDN) übergeben, mit dem wir einen Vertrag abgeschlossen haben.
Derzeit ist der primäre CDN-Anbieter Akamai. Die auf Akamai gehosteten Dateien haben die Domäne assets.adobedtm.com .

Gründe für die Verwendung des verwalteten Hostings

Der primäre Grund für die Verwendung von verwaltetem Hosting ist der Komfort. Es ist einfacher, den erforderlichen Host zu erstellen, und Sie müssen sich nicht um die Wartung kümmern.

Selbstständiges Hosting

Wenn Adobe Ihre gehosteten Dateien nicht verwalten soll, müssen Sie sie selbst hosten. Zum Hosten Ihrer Dateien müssen Sie die fertigen Builds von Launch abrufen. Zudem sind Sie dafür verantwortlich, die Dateien über den Versionszyklus Ihres Unternehmens auf vom Unternehmen verwaltete Server abzurufen.

Gründe für die Verwendung des selbstständigen Hostings

Es gibt mehrere Gründe dafür, Ihre eigenen Build-Dateien zu hosten.
  • Einige Browser blockieren die Domäne „assets.adobedtm.com“ aufgrund der Datenschutzeinstellungen, die der Endbenutzer konfiguriert hat.
  • Das selbstständige Hosting reduziert die erforderliche Anzahl an DNS-Suchvorgängen.
  • HTTP/2 muss verwendet werden
  • Sie verfügen über bestimmte Header für die Sicherheit.
  • Ihre Anforderungen für die Cache-Steuerung unterscheiden sich von den Standardeinstellungen von Adobe.
  • Sie möchten mehr Kontrolle über den Speicherort der Edge-Knoten haben.
  • Ihre Organisation verfügt über Sicherheits- und rechtliche Anforderungen, die die Verwendung der Option zur Verwaltung durch Adobe verhindern.

Selbstständiges Hosten

Es gibt zwei Methoden, mit denen Sie fertige Builds für das selbstständige Hosten akquirieren können.
  • Download
  • Direkte Bereitstellung

Download

Sie können Launch-Builds als komprimierte ZIP-Datei bereitstellen lassen (Verschlüsselung optional). Anschließend können Sie das Paket entpacken und den Inhalt in Ihren Versionszyklus einfügen, um ihn auf Ihren eigenen Servern zu platzieren.
Verwenden Sie einen Host vom Typ Von Adobe verwaltet und wählen Sie die Option Archivieren für Ihre Umgebung aus. Die Umgebung bietet einen Download-Link. Bei jeder Build-Erstellung können Sie ihn aus dem Download-Link der Umgebung abrufen.

Direkte Bereitstellung

Sie können Launch-Bereitstellungen direkt auf einem SFTP-Server durchführen, den Sie erstellt haben. Sie übernehmen die Verantwortung dafür, diese Dateien in Ihren Versionszyklus zu übernehmen und live zu schalten.
Für die Ausführung einer direkten Bereitstellung sollten Sie einen SFTP-Host erstellen und diesen Host Ihrer Umgebung zuweisen. Bei jeder Erstellung einer Bibliothek in dieser Umgebung werden die Dateien an Ihren SFTP-Server gesendet.