Show Menu
THEMEN×

Experience Cloud-Gerätekooperation

Wenden Sie sich an einen Adobe-Support-Mitarbeiter, um mit der Verwendung der Experience Cloud-Gerätekooperation zu beginnen.
Um Ihre mobilen Apps für die Experience Cloud-Gerätekooperation zu aktivieren, führen Sie die folgenden Schritte für die Experience Cloud-Android-SDK aus:
Für diese Funktion ist die Android-SDK-Version 4.8.3 oder höher erforderlich.
Ab SDK-Version 4.16.1 können Mitglieder der Gerätekooperation per Opt-out ihre Mobilgerätedaten aus der Experience Cloud-Gerätekooperation abwählen. Weitere Informationen finden Sie unter ADBMobile JSON Config und in der visitorAPI.js Methode für isCoopSafe .
  1. Adobe Mobile-SDK implementieren.
    Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegende Implementierung und Lebenszyklus .
  2. Aktivieren Sie Ihre Experience Cloud ID.
    Weitere Informationen finden Sie unter Experience Cloud ID-Konfiguration .
  3. Geben Sie authentifizierte IDs, beispielsweise CRM-IDs oder E-Mails mit Hash, mithilfe einer der Synchronisierungsmethoden weiter.
    Weitere Informationen finden Sie unter Identity-Dienst für Adobe Experience Platform .

coopUnsafe -Markierung

Hier sind einige zusätzliche Informationen über die coopUnsafe -Markierung:
  • Mindestens SDK-Version 4.16.1
  • Die boolesche Eigenschaft des Objekts marketingCloud , das, wenn auf true festgelegt, dazu führt, dass das Gerät aus der Experience Cloud-Gerätekooperation ausgeschlossen wird.
  • Der Standardwert ist false .
  • Diese Einstellung wird nur für Kunden verwendet, die an der Gerätekooperation teilnehmen.
For Device Co-op members who require this value set to true , you need to work with the Co-op team to request a blocklist flag on your Device Co-op account. Es gibt keinen Self-Service-Pfad zum Aktivieren dieser Kennzeichnungen.
Beachten Sie die folgenden Informationen:
  • Wenn coopUnsafe auf true festgelegt ist, wird coop_unsafe=1 immer an Audience Manager und Besucher-ID-Treffer angehängt.
  • Wenn Sie die serverseitige Weiterleitung von Analytics an Audience Manager aktivieren, sehen Sie auch coop_unsafe=1 Analytics-Treffer.