Show Menu
THEMEN×

Target-Methoden für Android

Im Folgenden finden Sie die Liste der Adobe Target-Methoden, die durch die Android-Bibliothek bereitgestellt werden.
Das SDK unterstützt zurzeit mehrere Adobe Experience Cloud-Lösungen, einschließlich Analytics, Target, Audience Manager und Identity-Dienst für Adobe Experience Platform. Methoden erhalten je nach Lösung unterschiedliche Präfixe, z. B. target bei Experience Cloud ID-Methoden.
Lebenszyklusmetriken werden als Parameter jeder mbox-Load gesendet.

Class reference: TargetLocationRequest

Eigenschaften:
public String name; 
public String defaultContent; 
public HashMap<String, Object> parameters;

Zeichenfolgenkonstanten
Die folgenden Konstanten helfen Ihnen beim Festlegen von Schlüsseln für benutzerdefinierte Parameter.
public static final String TARGET_PARAMETER_ORDER_ID   = "orderId"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_ORDER_TOTAL         = "orderTotal"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_PRODUCT_PURCHASE_ID = "productPurchasedId"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_CATEGORY_ID         = "categoryId"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_MBOX_3RDPARTY_ID    = "mbox3rdPartyId"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_MBOX_PAGE_VALUE     = "mboxPageValue"; 
public static final String TARGET_PARAMETER_MBOX_PC             = "mboxPC"; // pcId in cookie 
public static final String TARGET_PARAMETER_MBOX_SESSION_ID     = "mboxSession"; // sessionId in cookie 
public static final String TARGET_PARAMETER_MBOX_HOST           = "mboxHost";

  • Wenn Sie SDK der Version 4.14.0 oder höher verwenden, finden Sie die Parameterbeschränkungen unter https://developers.adobetarget.com/api/#batch-input-parameters .
  • loadRequest
    Sendet eine Anfrage an den konfigurierten Target-Server und gibt die Zeichenfolge des generierten Angebots in einem Block-Rückruf zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static void loadRequest(TargetLocationRequest request, TargetCallback<String> callback);
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Target.loadRequest(heroBannerRequest, new Target.TargetCallback<String>() {  @Override  public void call(String item) {   // do something with item  } });
      
      
  • loadRequest
    Sendet eine Anfrage an den konfigurierten Target-Server und gibt die Zeichenfolge des generierten Angebots in einem Block-Rückruf zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static void loadRequest(final String name final String defaultContent, final Map `<String, Object>` profileParameters, 
                                     final Map `<String, Object>` orderParameters,final Map `<String Object>` mboxParameters, final TargetCallback<String> callback)
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Map `<String, Object>` profileParameters = new HashMap `<String, Object>`(); profileParameters.put(“profile-parameter-key”, “profile-parameter-value”); 
      Map `<String, Object>` orderParameters = new HashMap `<String, Object>`(); orderParameters.put(“order-parameter-key”, “order-parameter-value”);
      Map `<String, Object>` mboxParameters = new HashMap `<String, Object>`(); 
      mboxParameters.put(“mbox-parameter-key”, “mbox-parameter-value”); 
      Target.loadRequest(“mboxName”, “defaultContent”, profileParameters, orderParameters, mboxParameters
      new TargetCallback<String>() {
          @Override
          public void call (String item) {
             Log.d(“Target Content”, item); 
          }
      });
      
      
  • loadRequest
    Sendet eine Anfrage an den konfigurierten Target-Server und gibt die Zeichenfolge des generierten Angebots in einem TargetCallback zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static void loadRequest(final String name, final String defaultContent, final Map<String, Object> profileParameters, final Map<String, Object> orderParameters, final Map<String, Object> mboxParameters, final Map<String, Object> requestLocationParameters, final TargetCallback<String> callback);
      
      
    • Gibt Folgendes zurück: N/A
    • Parameter:
      Hier finden Sie die Parameter für diese Methode:
      • name
        Name der/des Target-mbox/-Standorts, die/den Sie empfangen wollen.
        • Typ: Zeichenfolge
      • defaultContent
        Wert, der im Rückruf zurückgegeben wird, wenn der Target-Server nicht erreichbar ist oder der Benutzer nicht für die Kampagne infrage kommt.
        • Typ: Zeichenfolge
      • profileParameters
        Werte in diesem Wörterbuch werden in das Objekt „profileParameters“ in der Anforderung zu Target versetzt.
        • Typ: Karte <String, Object>
      • orderParameters
        Werte in diesem Wörterbuch werden in das Objekt „order“ in der Anforderung zu Target versetzt.
        • Typ: Karte <String, Object>
      • mboxParameters
        Werte in diesem Wörterbuch werden in die Anfrage an Target aufgenommen.
        • Typ: Karte <String, Object>
      • requestLocationParameters
        Werte in diesem Wörterbuch werden in das Objekt „requestLocation“ in der Anforderung zu Target versetzt.
        • Typ: Karte <String, Object>
      • callback
        Diese Methode wird mit dem Inhalt des Angebots vom Target-Server aufgerufen. Wenn der Target-Server nicht erreichbar ist oder der Nutzer nicht für die Kampagne infrage kommt, wird defaultContent zurückgegeben.
        • Typ: TargetCallback <String>
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Map `<String, Object>` profileParameters = new HashMap `<String, Object>`(); profileParameters.put(“profile-parameter-key”, “profile-parameter-value”); 
      Map `<String, Object>` orderParameters = new HashMap `<String, Object>`(); orderParameters.put(“order-parameter-key”, “order-parameter-value”); 
      Map `<String, Object>` mboxParameters = new HashMap `<String, Object>`(); mboxParameters.put(“mbox-parameter-key”, “mbox-parameter-value”); 
      Map `<String, Object>` requestLocationParameters = new HashMap `<String, Object>`(); requestLocationParameters.put(“request-location-parameter-key”, “request-location-parameter-value”); 
      
      Target.loadRequest(“mboxName”, “defaultContent”, profileParameters, orderParameters, mboxParameters, requestLocationParameters,new TargetCallback<String>() {
         @Override
         public void call (String item) { 
            Log.d(“Target Content”, item);
         } 
      });
      
      
      Weitere Informationen zu der zugrunde liegenden Target-API finden Sie unter Bereitstellung in der Target-Entwicklerhilfe.
  • createOrder​ConfirmRequest
    Erstellt ein TargetLocationRequest-Objekt mit den angegebenen Parametern.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static TargetLocationRequest createOrderConfirmRequest(String name, String orderId, String orderTotal, String productPurchasedId, Map<String, Object> parameters);
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      TargetLocationRequest orderConfirm = Target.createOrderConfirmRequest("orderConfirm", "order", "47.88", "3722", null);
      
      
  • createRequest
    Erstellt ein TargetLocationRequest-Objekt mit den angegebenen Parametern.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static TargetLocationRequest createRequest(String name, String defaultContent, Map<String, Object> parameters);
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      TargetLocationRequest heroBannerRequest = Target.createRequest("heroBanner", "default.png", null);
      
      
  • clearCookies
    Löscht alle Ziel-Cookies aus der App.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static void clearCookies();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Target.clearCookies();
      
      
  • getPcID
    Gibt die pcID zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static String getPcID();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Target.getPcID();
      
      
  • getSessionID
    Gibt die Sitzungs-ID zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static String getSessionID();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Target.getSessionID();
      
      
  • setThirdPartyID
    Legt die Drittanbieter-ID fest.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static String setThirdPartyID(final String thirdPartyId);
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      Target.setThirdPartyID(“third-party-id”);
      
      
  • getThirdPartyID
    Gibt die Drittanbieter-ID zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      public static String getThirdPartyID();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      String thirdPartyId = Target.getThirdPartyID();