Show Menu
THEMEN×

Akquise konfigurieren

Das Akquise-Tracking muss in der SDK-Konfiguration aktiviert sein, damit Marketinglinks verfolgt und in Berichten verwendet werden können.
  1. Rufen Sie die Seite App-Einstellungen verwalten für die gewünschte App auf und scrollen Sie zum Abschnitt SDK-Akquise-Optionen herunter.
  2. Führen Sie die folgenden Aufgaben aus:
    • Um die Akquise zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktivieren .
      Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird das Feld Referrer-Timeout angezeigt und der Wert wird von 0 in 5 geändert.
    • Geben Sie im Feld Referrer-Timeout (Sekunden) einen Wert ein
      ( Optional ) Wenn Sie das Kontrollkästchen Aktivieren aktiviert haben, ist dieses Feld optional. Sie können den Timeout-Wert ändern, indem Sie einen Sekundenwert eingeben. Diese Einstellung legt die Zeit fest, die auf Akquise-Informationen gewartet werden soll, bevor ein „Erster Start“-Treffer gesendet wird.
    Sie müssen einen Wert ungleich Null eingeben. Wenn Sie die Akquise aktivieren, aber der Wert Null ist, funktionieren die Akquise-Links nicht. Es wird empfohlen, den Standardwert von 5 Sekunden zu verwenden.
  3. Laden Sie die neue SDK-Konfigurationsdatei herunter und verwenden Sie sie in Ihrer App.
    Sie haben die Akquise für iOS erfolgreich konfiguriert. Um die Akquise für Android zu aktivieren, führen Sie die Schritte unter Mobile Akquise verfolgen aus.