Show Menu
THEMEN×

Trichterbericht

Mit dem Trichterbericht können Sie feststellen, wo Kunden bei der Interaktion mit Ihrer App eine Marketing-Kampagne verlassen haben oder von einem definierten Konversionspfad abgewichen sind. Sie können den Trichterbericht auch dazu verwenden, die Aktionen verschiedener Segmente zu vergleichen.
Indem Sie Einblicke in Kundenentscheidungen bei jedem Schritt erhalten, können Sie nachvollziehen, wo die Kunden zurückgehalten werden, welchem Pfad sie für gewöhnlich folgen und wann sie die App verlassen.
Wenn Sie den Trichterbericht öffnen, müssen Sie einen benutzerdefinierten Trichter erstellen. Weitere Informationen finden Sie in Berichte anpassen .
Wenn Sie Ihren benutzerdefinierten Trichter speichern möchten, speichern Sie die URL, nachdem Sie seine Einstellungen konfiguriert und den Bericht ausgeführt haben. Sie können die URL weitergeben oder in einem Dokument speichern.
Im Folgenden finden Sie ein Beispiel dieses Berichts:
Zur Veranschaulichung eines einfachen Trichters sind die Einstellungen für eine Konfiguration dargestellt, die drei Trichterschritte und zwei Trichtervergleiche umfasst. Als Beispiel dient eine Demo-App, mit der Benutzer ein Element, wie z. B. ein Foto, hinzufügen können, das sie dann teilen.
Das Fenster „Benutzerspezifisch“ enthält verschiedene Abschnitte, die angeben, ob Benutzer die App gestartet, ein Foto aus der Galerie hinzugefügt und mindestens ein Foto über die App in sozialen Medien, per Textnachricht, E-Mail oder anderweitig geteilt haben. Mit den Trichtervergleichen können Sie die Stufen des Hinzufügens und Teilens von Fotos zwischen Benutzern der iOS-App und der Android-App vergleichen.
Um den Bericht zu erstellen, klicken Sie auf Ausführen .
Im Folgenden finden Sie ein Beispiel des erstellten Berichts:
Die erste Reihe zeigt, dass 100 Prozent der Benutzer die App gestartet haben. Die zweite Reihe zeigt, dass ein höherer Prozentsatz von Android-Benutzern ein Foto aus der Galerie hinzugefügt hat. Die dritte Reihe zeigt, dass fast die Hälfte der iOS-Benutzer, aber keiner der Android-Benutzer das Foto geteilt hat. Das könnte auf ein Problem mit der App hindeuten, das untersucht werden muss.
Um zusätzliche Informationen anzuzeigen, fahren Sie mit dem Mauszeiger über einen Balken des Diagramms.
Für diesen Bericht können folgende Optionen konfiguriert werden:
  • Zeitraum
    Klicken Sie auf das Kalendersymbol und wählen Sie einen benutzerdefinierten oder einen vorgegebenen Zeitraum aus der Dropdownliste aus.
  • Anpassen
    Passen Sie Ihre Berichte an, indem Sie beispielsweise die Option Anzeigen nach ändern oder Metriken und Filter bzw. zusätzliche Reihen (Metriken) hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie in Berichte anpassen .
  • Filter
    Klicken Sie auf Filter , um einen Filter zu erstellen, der verschiedene Berichte umfasst. Auf diese Weise können Sie die Performance eines Segments für alle Mobilberichte anzeigen. Mit einem fixierbaren Filter können Sie einen Filter definieren, der auf alle Berichte (außer auf Pfadsetzungsberichte) angewendet werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Fixierbaren Filter hinzufügen .
  • Download
    Klicken Sie auf PDF oder CSV , um Dokumente herunterzuladen bzw. zu öffnen und diese mit Benutzern zu teilen, die keinen Zugriff auf Mobile Services haben, oder in Präsentationen zu verwenden.