Show Menu
THEMEN×

Bericht „Technologie“

Im Bericht Technologie werden die verschiedenen Gerätetypen, Betriebssysteme, Betriebssystemversionen und Mobilnetzbetreiber angezeigt, mit denen Ihre App verwendet wird.
Dieser Bericht bietet Ihnen eine Sunburst-Grafik vorhandener Daten, die Sie nutzen können, um Zielgruppensegmente (Besuchergruppen) für das Targeting zu ermitteln. Das Erstellen und Verwalten von Zielgruppen verläuft ähnlich wie das Erstellen und Verwenden von Segmenten. Zielgruppen können Sie jedoch für die Verwendung in der Experience Cloud zur Verfügung stellen.

Navigation und Verwendung

Die Grafik enthält beispielsweise den Basisbericht und Aufschlüsselungen und zeigt über die Höhe des Kreisabschnitts die Metriken im Fokus und die Performanceunterschiede zwischen den Metriken. Jeder Ring repräsentiert ein Zielgruppensegment in der jeweiligen Kategorie des Rings. An einer Zielgruppe können Sie auch Aktionen durchführen, wie zum Beispiel einen fixierbaren Filter anwenden sowie Metriken ausblenden oder anzeigen.
Neben diesen Informationen können Sie ein in das Produkt integriertes Tutorial anzeigen, in dem beschrieben wird, wie Sie mit der Sunburst-Grafik interagieren. Um das Tutorial zu starten, klicken Sie in der Titelleiste des Berichts auf Aufschlüsselung nach Technologie , auf Benutzerspezifisch und dann auf das Symbol i .
Die Sunburst-Grafik ist interaktiv. Sie können folgende Aktionen durchführen:
  • Wenn Sie den Mauszeiger über einen Teil der Darstellung bewegen, werden mehr Informationen angezeigt.
  • Sie können den Zeitraum ändern, indem Sie auf das Kalendersymbol klicken.
  • Klicken Sie auf ein Segment im Ring, um die Zielgruppe auszuwählen, an der Sie dann Aktionen durchführen können, z. B. das Heranzoomen, Ausblenden von Zielgruppen oder das Erstellen einer In-App-Nachricht oder eines fixierbaren Filters.
  • Wählen Sie oben rechts Gerätetyp und Gerät aus, um Informationen zu den Geräten und Gerätetypen anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf der rechten Seite auf eine sekundäre Metrik, um sie der Darstellung hinzuzufügen.
    Sie können die sekundäre Metrik mit Farbe, Höhe oder beidem darstellen lassen.
In folgender Tabelle werden die Standardberichte beschrieben und es wird angegeben, wie die Berichte in Mobile Services ausgefüllt werden:
Bericht
Methode zum Ausfüllen
Beschreibung
Gerät
Lebenszyklusmetriken
Allgemeine Metriken, aufgeschlüsselt nach dem Gerätetyp.
Betriebssysteme
Automatisch
Allgemeine Metriken, aufgeschlüsselt nach dem Betriebssystem.
Betriebssystemversion
Lebenszyklusmetriken
Allgemeine Metriken, aufgeschlüsselt nach der Betriebssystemversion.
Netzbetreiber
Automatisch
Allgemeine Metriken, aufgeschlüsselt nach dem Mobilnetzbetreiber.
Im Bericht Netzbetreiber werden WLAN-Benutzer als none angegeben.

Aufschlüsselungen und Metriken hinzufügen

Sie können Aufschlüsselungen und sekundäre Metriken hinzufügen, die dann die Höhe der jeweiligen Zielgruppe in Bezug auf die anderen im Diagramm aufgeführten Zielgruppen ändern.
Je mehr Ringe Sie der grafischen Darstellung hinzufügen, umso länger dauert die Verarbeitung.
Um Aufschlüsselungen und sekundäre Metriken hinzuzufügen, klicken Sie in der Titelleiste des Berichts auf Aufschlüsselung nach Technologie und dann auf Benutzerspezifisch .
Wenn Sie auf Aufschlüsselung hinzufügen oder Metrik hinzufügen klicken, wird ein neues Element mit demselben Namen wie das vorherige Element in der Liste angezeigt. Klicken Sie auf die neu erstellte Aufschlüsselung oder Metrik, um eine Dropdown-Liste zu öffnen, aus der Sie ein neues Element auswählen können.

Fixierbaren Filter erstellen

Klicken Sie auf ein Segment im Ring, um die Zielgruppe auszuwählen, für die Sie einen fixierbaren Filter erstellen möchten, und klicken Sie auf Fixierbarer Filter . Mit diesem Filter können Sie die aktuellen Filter anwenden und einen neuen Bericht ausführen, der auf diesen Filtern basiert.

Berichte freigeben

Nachdem Sie einen Bericht erstellt haben, wird unter Verwendung Ihrer Einstellungen eine benutzerdefinierte URL erstellt, die Sie kopieren und weitergeben können.